Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 103 von 104 ErsteErste ... 3 53 93 101 102 103 104 LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1031

Thema: Tunen eines kleinen 3 PS Yamaha Malta 2 Takt-Aussenborders auf derzeit 7,4 PS

  1. #1021
    Vollmatrose paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    17.12.2013
    Alter
    54
    Beiträge
    71

    Standard

    du kannst nicht nur sehr feine und interessante Sachen bauen, nein auch zumindest mal meine aussage richtig interpretieren, sehr tolles Thema, besonders wenn man wie ich keinen richtigen plan davon hat....

  2. #1022
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard

    ;-) Danke!







    Suche den Fehler :


    suche den Fehler.jpg


    Nun ja, ich musste ihn ja sowieso zerlegen (Die Bowde wollte ja nicht durch...) und in der Länge passt das Ding nicht in meinem "Kofferaum" am Boot. Ausserdem konnte so noch weitere 2% am Gewicht eingespart werden



    So bleibt sie jetzt (OK, das Gelenkstück wird später noch lackiert)



    Leichtbaupinne assy.jpgLeichtbaupinne optimale Länge Gewicht 551.jpg


    Jetzt brauche ich einen Spülanschluss zum testen an den kleinen damit mal was weiter geht. So will ich morgen gucken, ob ich ein Unterwasserteil opfern muss und es einfach bis in die Wasserpumpe durchbohre, oder ob mir was schonenderes einfällt.


    Es sollte nämlich nicht zu doll rumsabbern denn es spritz dann wohl unter Volllast durch den Propelleradapter sicher bis an die Decke, also fallen Mini-Spülohren aus. Ich denke ich verschließe die Kontrollstrahlöffnung, stülpe über den Auspuff einen Schlauch und schneide Gewinde in die Ansaugöffnungen. Eine Seite mit Stopfen, die andere mit Anschlüssen, ...irgendwie so...
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  3. #1023
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Habe mir einen der Malta gegriffen. Den mit der Innenrotorzündung udn einen Heißtest gemacht. Bin happy, obwohl ich keine Nm Anzeige gesehen hatte (Was manigfaltige Gründe haben kann)
    Ist aber ersteinmal egal. Man kann den Motor starten, laufen lassen und dann normal den Gang einlegen. Vollgas geben und über das Handrad ihn allmählich runter würgen.


    Ab einem gewissen Punkt vom Handrad (das Ventil) muss man recht langsam drehen, da die Drehzahländerung dann recht zügig vonstattengeht. Jedoch immer noch so, dass man es fein genug hinbekommt.


    Heute noch ohne Kühlung und darum auch nur einen Volllastlauf.


    Der nackte Motor sieht hierauf etwas verloren aus ;-)


    Dyno Malta erster heisstest.jpg


    Morgen die Kühlung. Derzeit werde ich durch den Auspuffflasch mit einem kleinen Schlauch durch, die Wasserpumpe raus und direkt an das Steigrohr gehen. Zumindest so der Plan.
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  4. #1024
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard 7,4 PS bei 5.300 U/min

    So, mal den Zwischenstand durchgeben




    fast 11 Nm bei ca. 4.200 U/min


    und 7,4 PS bei 5.300 U/min



    Als Tabelle:


    Yamaha Malta power band data .jpg


    Habe während des Tests mit Video dokumentiert. Dann am Rechner so viele Daten wie möglich in eine Exceltabelle gehackt und die, die nicht zu den anderen Werten passen raus genommen.


    Ich denke so die beste Aussage mit den verlässlichsten Werten zu erhalten.


    Der Testlauf:


    https://www.youtube.com/watch?v=XAem...ature=youtu.be


    Da ich immer noch ohne Kühlung fahre kann ich nicht beliebig oft den Test wiederholen. Aber ich machen Ihn morgen nochmal und sollte ja dann auf sehr vergleichbare Daten kommen.


    Ziel waren 6 PS, das hätte ich ja nun.

    Neues Ziel sind 10PS bei max. 7.000 U/min
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  5. #1025
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Nach der Serie -Naked Survival- nun der Gassenhauer -Naked Werkbank-


    Einer derer hat sich bereits untern rum frei gemacht:


    Schaft Einzelteile.jpg
    Ihr dachtet doch nicht etwa...?




    Zwischenfrage: Wie bekommt man so viel Ablagerung in einen so kleinen Motor? Ich hab keinen Schimmer...



    Gangschalter Position.jpg


    Mein Schlauchboot hat eine Spiegelhöhe von ca 38,5 cm. Der Malta taucht da viel zu tief ein. Wenn ich eine jack plate baue, also eine Höhenverstellung, sieht das nicht nur bescheuert aus, sondern die 7 PS zurren dann über die Hebellänge auch "gewaltig" am Spiegelchen rum. Also muss das Boot größer, oder der Schaft kürzer werden. Das Bötle darf 2 PS und mit dem 3er Malta bin ich ja nurz kurz darüber


    Die Maße mit einem Präzisionszollstock (Gliedermaßstab) mal auftragen und überlegen:


    Wo denn, wie denn, was denn, ist so endgültig, hach herrje, was ist wenn und aber falls doch...





    Schaftmaße.jpg
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  6. #1026
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard

    und dann:


    nee-ne?


    ...doch.


    och nö!


    logo.


    Nein.


    doch.


    NEIN !


    Schaft kürzen 1.jpg





    OK, dann hier!


    Schaft kürzen 2.jpg



    NICHT die Bügelsäge!




    OK.


    Schaft kürzen 3.jpg


    und parallel !!

    jo, nu iss aber gut!


    Schaft kürzen 4.jpg




    Ultra Kurzschaft Malta ;-)



    Schaft kürzen 5 neues Verhältnis.jpg
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  7. #1027
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard

    So müsste nun die Kaviplatte mit dem Kiel abschließen. Wenn er noch ein wenig hoch muss kann ich mir 2 oder 3 cm eine Leiste auf den Spiegel legen.


    Bis "der Schweißer" von seinem Lehrgang zurück ist, muss ich es mal zusammen schrauben um mit dem kürzen der Schaltstange dem Kühlwassersteigrohr und der Antriebswelle voran zu kommen. (Und wenn es mir gefällt, bleibt es so )


    Habe das rausgeschnittene genommen und fummel mir da einen Zentrier- und Montagekragen mit hin. (Morgen möchte ich es vollenden)


    Hier der Stehkragen (noch ein wenig mehr anpassen)


    Schaft kürzen 6 Zentrierplatten.jpg


    und dann das andere Teil drüberstülpen (natürlich bis es auf der Trennkante aufsitzt) und Schrauben durch schießen.



    Schaft kürzen 7 Zentrierplatten fügen.jpg
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  8. #1028
    Obermuseumswärter nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen Avatar von nova II
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    bad dürkheim
    Beiträge
    6.250

    Standard

    Die Frage ist: kannste das Boot noch normal bewegen oder nur noch im renneinsatz? :-)
    mfg rop

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!

  9. #1029
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Zitat Zitat von nova II Beitrag anzeigen
    Die Frage ist: kannste das Boot noch normal bewegen oder nur noch im renneinsatz? :-)

    Der kann auch Standgas




    Der Schaft sieht zwar aus wie die Nietengürtel von Billy Idol und Alice Cooper, aber er wird's aushalten. Dennoch so eine nette Schweißnaht kann auch gut aussehen. Ich glaub er wird später geschweißt...


    Schaft fertig gekürzt montiert.jpg




    Klar ist er in beide Richtungen ausgerichtet!


    Schaft quer ausrichten.jpg




    Der Vorbesitzer hat wohl "letztes Jahr" vergessen das Öl zu tauschen


    low water pickup öl.jpg




    Beim rumgeschraube musste ich auf das Getriebe mit dem Wassereinlass gucken und dachte mir so ein Wassereinlass ganz unten wie die "echten" Renner es haben brauche ich wahrscheinlich nicht, aber ich will es haben


    alo noch Getriebe zerlegt und nach einem Weg für einen Wasserkanal (Bohrung, Rohr, Schlauch...) von weiter unten gesucht. Dabei musste ein winziger Clip runter.

    Während des extremfummeling dachte ich die ganze Zeit wie schön es wird ihn wieder dahin zu bekommen.


    low water pickup clip im Getriebe..jpg




    Tja viel Chance einen Kanal zu bohren gibt es im Gehäuse nicht. Habe Nosecone Umbauten gesehen, wo man den Wassereintrit direkt mit einbringt da der Schaft auch etwas länger wird. Mal im Netz Bilder gucken. Das hat bestimmt schon einer vor mir an so einem zarten UWT gelöst.



    low water pickup Getriebe unter Wasserpumpe.jpg
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  10. #1030
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.633

    Standard

    Habe mir eine Leistungskurve gemalt damit ich später Veränderungen besser erkennen kann und sehe wo sie denn genau stattgefunden haben. Also so, dass die Abzisse und Ordinate (klingt wie Krankheiten) also X und Y immer gleiche Teilung haben.


    Yamaha Malta Leistungskurve Nov 2018.jpg


    Interessant sind der super lineare Anstieg der Leistung im unteren Drehzahlbereich und dass der Malta im oberen Bereich derzeit so eine kleine Aufmerksamkeitsstörung hat und rumzappelt.



    Da die Zündung ja noch nur "irgendwo" steht möchte Ihn mal abblitzen und vergleichen, ob vielleicht dieser Effekt vom ZZP durch die vorgegebene Zündzeitpunktkurve kommt oder einfach er nur nicht mehr so schön in Resonanz ist.


    Habe das Getriebe unteruchst, ob es nicht doch gelingt da einen sehr tiefen Wassereinlass zu schaffen. Eine Idee dazu habe ich geboren, das Material dafür auch zusammengesucht, aber ich werde es im Moment nur etwas optimieren, lagern und dichten und den low water pickup vertagen.


    Ich brauchte einen Lagerzieher für das kleine Kugellager des hinteren Tellerrades. Eine Schlosschraube kam geeignet aus der Schublade hervor und die Fräsmaschine hat sie zum Ausziehhaken umgestaltet.


    mit Kanonen auf Spatzen Lagerzieher.jpg




    Eine Stange mit einem Innen- und auf der anderen Seite ein Aussengewinde war flott gemacht und die Schrottkiste zeigte sich heute von ihrer besten Seite mit einem fetten Stück Messing als Inhalt.



    Lagerzieher.jpg
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

Ähnliche Themen

  1. Yamaha Malta 3 PS läuft nur mit Choke
    Von ivea im Forum Motoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 21:21
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 08:01
  3. Yamaha Malta Kühlwasserstrahl
    Von ivea im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 12:03
  4. drehzahlbegrenzer yamaha 40 ps 2-takt
    Von timo im Forum Motoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 22:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein