Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Thema: Mercury Optimax 200PS 2-Takt 2001 Wartung

  1. #51
    Bootsmann Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Celle
    Alter
    25
    Beiträge
    487

    Standard

    Moin zusammen,

    Wollte soeben mal das UW Teil testen an den Spühlohren. Da ist mir aufgefallen dass dieses Plastik Teil, Hub?!, was im Propeller sitzt an allen 4 Seiten gerissen ist. Weiß nicht ob mir das jetzt mehr über den Getriebeschaden sagt. Der Propeller hat aber keine Risse und soweit ich das sehen kann ist der auch nicht verbogen. Sollte der Propeller trotzdem ausgewechselt werden?
    Ohne Propeller ist der Trockenlauf ja erstmal sinnlos.

    Edit: vllt könnte das das Problem gewesen sein. Es gibt ja noch ein Hub aus Metall das in dieses Plastikteil geschoben wird bei der Prop Montage. Nach kurzer Recherche habe ich gesehen, dass es leicht reingeklopft werden muss, damit es fest sitzt. Wenn es nur reinrutscht ist der Plastikhub bereits hin, weil sich der Metallhub im Plastikhub freigerüttelt hat (bspw. Nach einem Kontakt mit irgendwas) Ich erinnere mich, dass es bei mir im Frühjahr schon sehr leicht reinging. Das bedeutet dass sich dieses Metallhub schon losgerüttelt hat bevor ich den Motor bekommen habe. Ich bin also die Saison möglicherweise mit einem defekten Plastikhub gefahren. Die Risse sind mir da nicht aufgefallen oder waren noch nicht da. Allerdings hätte ich dann einen durchdrehenden Propeller ohne Vorschub bemerken müssen.

    Gruß Richard
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Behrrari` (08.10.2020 um 17:49 Uhr)

  2. #52
    Oberbootsmann Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    01.10.2019
    Alter
    48
    Beiträge
    647

    Standard

    Wüßte grad nicht, wie das Teil n Getriebeschaden verursachen könnte... Das Getriebe hält schon ganz schön was aus - so einfach himmelst das nicht. Ich würde weiter suchen... interessant ist es aber schon. Das Teil ist eigentlich ne Kupplung mittels der man Propeller an verschiedene Naben schrauben kann - ich hab zB eine für den Alpha One Antrieb... logischerweise. Allerdings noch nie benutzt, daher keine Ahnung, wie haltbar das Zeug ist.

  3. #53
    Obermaat FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick Avatar von FAC
    Registriert seit
    24.08.2017
    Ort
    Uettingen
    Alter
    59
    Beiträge
    385

    Standard

    Oh, der sieht aber schon sehr durchgekaut aus und hat -so wie der aussieht- schon einiges hinter sich.
    Damit ein Kompensator reißt, -auch noch 4x- muß er sehr großen Kräften ausgesetzt worden sein, also Propeller der auf Grund läuft.

    Und dieser Propeller war dann vermutlich ein Edelstahlprop. Die sind ja bekannt dafür, daß Sie bei Grundberührung noch wesentlich größere Schäden am UW-Teil, Getriebe etc. nach sich ziehen.
    Beste Grüße von Felix

    Kraft kommt von Kraftstoff !

  4. #54
    Bootsmann Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Celle
    Alter
    25
    Beiträge
    487

    Standard

    4x außen und auch 4x innen. Der ist komplett hinüber. Ich bin nur kein einziges mal auf Grund gelaufen... Der Edelstahlprop hat auch schon ein par Dellen. Wenn es bei mir passiert ist könnte ich mir eher treibholz vorstellen.

  5. #55
    Bootsmann Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Celle
    Alter
    25
    Beiträge
    487

    Standard

    So jetzt habe ich endlich mal die fuel rails runtergenommen + fuel und direct injectors.
    Auf den fotos ist ein direct injector der im Motorblock steckt zu sehen.
    Alle 6 komplett Rußschwarz an der Spitze. Scheinen aber alle zu funktionieren. Ohm und Kontinuitätswerte stimmen. Werde aber alle Dichtungsringe und den Teflonring austauschen
    Nachher werden die fuel injectors gecheckt.
    Wenn alle funktionieren werde ich jeden einzelnd an eine batterie anschließen und mit druckluft und passendem reinigungsmittel säubern.

    Gruß Richard
    Angehängte Grafiken

  6. #56
    Bootsmann Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Celle
    Alter
    25
    Beiträge
    487

    Standard Power Trim Hauptzylinder Dichtungstausch

    Moin zusammen,
    parallel zur Fuel Rail habe ich gestern den großen tilt cylinder abgenommen, weil da eine Dichtung undicht war. Das ist also der große Zylinder der am Motor verklemmt ist.
    Ams ich das Gestänge herausgeholt habe, fielen mir diese 3 Plastikringe entgegen. Die steckten irgendwie zwischen dem unteren Kolben und dem Deckel auf der Stange.
    Kann mir einer sagen was die Funktion dieser Plastikringe ist? Ich finde die auf keiner Ersatzteilliste und überhaupt habe ich die noch nie verbaut gesehen.
    Die müssen ja iwie als abstandshalter fungieren, damit der Kolben nur bis zu einer gewissen Höhe hochgeschoben werden kann?! Aber warum 3 und warum sind laut originaler Teileliste keine vorgesehen? Müssen also nachträglich eingebracht worden sein.
    Die Teile wurden auch beim herausholen iwie beschädigt. Der mittlere da ist auseinandergangen wie man sieht. Kann ich also auch nicht wiederverwenden und Ersatz ohne Ersatzteilnummer wird auch schwierig. Aber ich gehe mal davon aus, dass es ja auch ohne gehen müsste.

    Ich hoffe jmd kann hier weiterhelfen.

    Gruß Richard
    Angehängte Grafiken

  7. #57
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.817

    Standard

    Das gehört da nicht rein!


    Ist für einen Bravo...


    https://nuwavemarine.com/oem-mercrui...ravo-15768a-3/
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  8. #58
    Bootsmann Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Celle
    Alter
    25
    Beiträge
    487

    Standard

    Moin Olli,
    Danke für die Info!!
    Keine Ahnung was sich dann da jmd mal gedacht hat. Aber hat ja wohl iwie funktioniert. Sehr komisch.

    Gruß Richard

  9. #59
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.817

    Standard

    Gerne. Anstelle das von aussen zu löen, wollte er mehr, oder weniger maximalen Trim... je nach dem wo er die Abstandshalter eingesetzt hatte.
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mercury 2 Takt 150 PS Wartung
    Von Behrrari` im Forum Motoren
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.08.2019, 20:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein