Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 2 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 175

Thema: Umbau Jeanneau Leader 650 Innenborder auf Aussenborder

  1. #11
    Vollmatrose Gabci93 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    09.12.2019
    Ort
    Köngen
    Alter
    27
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo Walter

    Danke dir, ich fühle mich schon ruhiger
    Ich habe gestern ein paar Bilder gemacht, es ist aber ziemlich eng um das Boot aber ich glaube dass du die wichtigse Sachen siehst.

    Gruss

    86441335_555005385100570_204712993324269568_n.jpg83253990_622189401879600_8645662170622722048_n.jpg83220018_481587069398171_2681840784361127936_n.jpg84928854_273586056944919_5252276430665940992_n.jpg83819307_126203605376682_583224943542534144_n.jpg
    Geändert von Gabci93 (10.02.2020 um 19:04 Uhr)

  2. #12

  3. #13
    Konteradmiral Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Avatar von Water
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    3.796

    Standard

    Hallo Gabor,

    ich habe mir die Bilder angesehen. Jetzt muss ich mir über die Konstruktion der Motorkonsole Gedanken machen. Ich melde mich in 1 bis 2 Tagen wieder.

    Gruß Walter

  4. #14
    Bootsmann Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Behrrari` sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Celle
    Alter
    25
    Beiträge
    447

    Standard

    Moin Gabor

    schickes Boot haste da! Bin mal gespannt ob Walter eine passende Lösung für deine Heckform findet. Habe mich auch schon des öfteren gefragt, wie man Boote mit integrierter Badeplattform auf Motorkonsole umbauen könnte. Da bin ich mal gespannt!!
    Deine Variante mit dem Stahlkonstrukt würde ich verwerfen. Die Badeplattform muss ohnehin mindestens auf Motorbreite weichen, sonst kannst du den AB gar nicht antrimmen!

    Gruß Richard

  5. #15
    Vollmatrose Gabci93 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    09.12.2019
    Ort
    Köngen
    Alter
    27
    Beiträge
    65

    Standard

    Danke dir Walter!

  6. #16
    Vollmatrose Gabci93 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    09.12.2019
    Ort
    Köngen
    Alter
    27
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo Richard

    Danke dir ich bin echt stolz drauf, das war liebe auf den ersten Blick als ich es erstmal angeguck habe. Na ja ich mache mir auch Gedanken wegen Badeplattform und ich denke dass ich in die Mitte ein Stück rausmachen muss.
    Ich habe deinen Umbaubericht bis zum Ende gelesen, da kann ich nur sagen: Respekt! Aber ich werde es auch hinkriegen

    Gruss, Gabor

    78426090_535843513632754_4817462742006890496_n.jpg
    Geändert von Gabci93 (11.02.2020 um 17:29 Uhr)

  7. #17
    Maat paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    17.12.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    103

    Standard

    ich bin totaler Umbau Laie und Walter wird Dir sicher eine Lösung präsentieren auch wenn ich keine Ahnung habe wie das mit der Badeplattform gehen soll.

    Ich an Deiner stelle würde einfach noch weiter nach einem passenden Innenboarder schauen und mir den Bauaufwand und die verlorene Saison sparen.

    Was gehört in so ein Boot für ein Motor rein? Diesel? Benzin? 4/6/8 Zylinder?

    die Frage gerne auch an alle anderen mitlesen hier

  8. #18
    Konteradmiral Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Avatar von Water
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    3.796

    Standard

    Hallo Leute,

    ich melde mich einmal wieder mit weiteren Erkenntnissen meinerseits. Das Anbringen einer Motorkonsole ist nur möglich, wenn die Badeplattform aufgeschnitten wird. Ich will das mal mit wenigen Worten begründen.

    Als Beispiel nehme ich einmal meine H22. Da habe ich eine Konsolenlänge von 600 mm. Der verbolzte 225 PS Suzuki ragt dabei 250 mm mit dem Kraftkopf Richtung Bootsheck. Es verbleiben also noch 350 mm Abstand bei Senkrechtstellung des Motors von der Motorhaube bis zum eigentlichen Bootsheck. Die Konsolenlänge von 600 mm ist aber hierbei noch ausreichend, um das Unterwasserteil des Motors höher als den Bootsboden zu trimmen für den Trailerbetrieb.

    Jetzt übertrage ich einmal sinngemäß meine Werte auf Gabors Boot. Konsolenlänge 800 mm. Von der Nutzbarkeit dieser 800 mm müssen aber 530 mm abgezogen werden, weil die Badeplattform oberhalb der Motorkonsole vorhanden ist. Es verbleiben als nur noch 270 mm, wobei der Kraftkopf des Motors schon 250 mm Raum Richtung Heck beansprucht. Der Motor könnte also nicht getrimmt werden. Das Boot wäre demnach auch nicht trailerbar, weil der Sporn vom Unterwasserteil des Motors über die Straße schleifen würde.

    Normalerweise empfehle ich eine Konsolenlänge von 720 mm, wobei man den Motor noch voll hochtrimmen kann. Dies geht aber nur, wenn nicht so eine Badeplattform wie an Gabors Boot vorhanden ist.

    Wenn ich jetzt noch einmal von den Bedingungen an Gabors Boot ausgehe, müsste zwangsläufig die Badeplattform im Motorschwenkbereich bei einer 720 mm Konsole vollständig zurück geschnitten werden. Bei eine Konsolenlänge von 800 mm könnten von der Badeplattform 80 mm stehenbleiben.

    Das ist zunächst einmal ernüchternd. Man sollte auch eine Konsole nicht unendlich lang bauen. Ohne Ausschneiden der Badeplattform ergäbe sich eine Konsolenlänge von 1250 mm (Grundlänge 720 mm) und von 1330 mm (Grundlänge 800 mm). Das sieht nicht aus. Fahrtechnisch will ich das noch nicht einmal beleuchten.

    Jetzt muss Gabor sagen, was er will. Entweder die Badeplattform zurück schneiden oder doch an den Einbau eines gebrauchten 8 Zylinder Innenborder zu denken. Sicherlich wäre der Einbau eines Innenborders mit Z-Antrieb der einfachste Weg.

    Gruß Walter

  9. #19
    Bootsmann Rot-Runner ist ein wunderbarer Anblick Rot-Runner ist ein wunderbarer Anblick Rot-Runner ist ein wunderbarer Anblick Rot-Runner ist ein wunderbarer Anblick Rot-Runner ist ein wunderbarer Anblick Rot-Runner ist ein wunderbarer Anblick Rot-Runner ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    01.10.2019
    Alter
    48
    Beiträge
    424

    Standard

    Ein Gedanke meinerseits:
    Das Boot hat eine sehr elegante Linie. Fällt optisch deutlich aus der Masse der Boote heraus, ein Hingucker. Ich mag solche Boote, auch wenn der Bootstyp an sich nicht so meins ist - würde ich aber auf ein "praktisches" Boot umsteigen, aus welchen Gründen auch immer, wäre dieses Boot in der Tat in der engeren Wahl.
    Du hast das Boot ja unter anderem auch aus optischen Gründen gekauft... ich bin mir ziemlich sicher, daß ein Umbau auf AB die Eleganz in diesem Fall, also bei diesem Boot zerstören würde. Es passt einfach nicht zusammen.
    Wie groß ist das Boot? 23"? Ein normaler Smallblock, also 5,7l V8 mit einem Alpha kostet gebraucht nicht die Welt und ist simpel einzubauen.
    Grad die Bilder nochmal angeschaut - Mercruiser ist das nicht gewesen. Volvo vielleicht? Sollte es ein Cobraantrieb gewesen sein, dafür gibt es Adapterplatten auf Mercruiser (Inwieweit das gut funktioniert, kann ich nicht sagen).

    Wenn du Lust hast, dich handwerklich auszutoben, hast du innen auch sehr viele Möglichkeiten.

  10. #20
    Maat paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick paulemeier1 ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    17.12.2013
    Alter
    55
    Beiträge
    103

    Standard

    danke für die Info, also smallblock 5,7l v8

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...71434-211-3831

    wie gesagt ich habe keine Ahnung. Davon aber ganz viel.
    aber so etwas ist doch bezahlbar, ein AB mit richtig bums kostet doch auch geld in der Anschaffung.
    Mein googeln hat preise ab 1000 für nen block ergeben. Der da oben scheint ja mit Antrieb fast komplett zu sein.
    Geändert von paulemeier1 (14.02.2020 um 15:40 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umbau von Innenborder auf Aussenborder
    Von Behrrari` im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 631
    Letzter Beitrag: 27.07.2020, 10:27
  2. Umbau von Innenborder auf Außenborder
    Von krabbel im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 06:43
  3. Umbau Innenborder auf Außenborder
    Von Water im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 604
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 16:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein