Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13 21 22 23
Ergebnis 221 bis 229 von 229

Thema: Target 21 - Spiegel evtl von aussen ersetzen bzw. Alternative?

  1. #221
    Obermaat FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick Avatar von FAC
    Registriert seit
    24.08.2017
    Ort
    Uettingen
    Alter
    59
    Beiträge
    397

    Standard

    Hallo Jens, als ich vorhin nach diesen Lackierfehlern gesucht habe, wurde mir erstmal bewußt, wie viele Fehler beim Lackieren passieren können.


    Hast jetzt noch mehr Respekt für Deine Arbeiten.


    Sonst alles senkrecht?
    Beste Grüße von Felix

    Kraft kommt von Kraftstoff !

  2. #222
    Obermaat FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick Avatar von FAC
    Registriert seit
    24.08.2017
    Ort
    Uettingen
    Alter
    59
    Beiträge
    397

    Standard

    Ich nochmal Jens,

    wegen dem Topf ins Vakuum. Wäre das wirklich eine Option? Staubsauger mit Folie am Mischtopf anbringen und die Bläschen sind eliminiert?


    Das wär´s ja.
    Beste Grüße von Felix

    Kraft kommt von Kraftstoff !

  3. #223
    Oberbootsmann shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen Avatar von shakalboot
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Sachsen
    Alter
    61
    Beiträge
    667

    Standard

    Ob ein Staubsauger reicht, wage ich zu bezweifeln.
    Entweder war es ein Video von R&G oder HP Textiles. Da ging es darum, luftfreies Harz für die Vakuuminjektion zu haben.
    beste Grüße Jens

    hier gehts zu meinem Blog

  4. #224
    Oberbootsmann Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    01.10.2019
    Alter
    48
    Beiträge
    657

    Standard

    Felix, ich wollte dich an diesem schönen Sonnentag wrklich nicht mit sowas beschäftigen!

    Temperaturschwankungen können es eigentlich nicht sein - trat ja sofort auf. Thixotropierpulver empfehlen die dort, jetzt weiß ich auch wieder, wo ich das gelesen hatte. Habe ich auch nochmal mitbestellt - hatte das ja bei der 2. Schicht innen beigefügt, da waren keine Bläschen zu sehen.

    Jens, danke für die Erklärung, das klingt nachvollziehbar. Habe nun n Haufen Zeug bestellt, vom Lasurpinsel (Schlichtpinsel waren alle Schaumstoff bis auf einen mit zarten Borsten, der dann aber 30€ gekostet hat) über 6mm-Konturenband (3M) usw usw usw. Auch bei Hornbach die Rollen (wir haben tatsächlich keinen Hornbach in der Gegend, wo ich auf dem Heimweg mit dem Firmenauto vorbei könnte...) bestellt. Harz und Farbe bei HP - da gleich auch Klebeharz und Glasgelegeband für die Hohlkehlen in der Checkmate.

    Die nächsten Tage also anschleifen bis das Zeug da ist. Ich freu mich auf die weitere Umsetzung mit all den Tipps - ihr habt mich riesig motiviert wieder

  5. #225
    Oberbootsmann shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen Avatar von shakalboot
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Sachsen
    Alter
    61
    Beiträge
    667

    Standard

    Zitat Zitat von FAC Beitrag anzeigen
    ...
    80er Korn halte ich übrigens für zu krass...
    wieso? je rauer die Oberfläche ist, um so besser hält das Epoxi. Mit dem Exenderschleifer raue ich immer mit 80er - höchstens 120er Mirkascheiben von Abranet auf. Wenn ich Leisten auf meine Sandwichplatten kleben muß nehme ich meisten das Multitool mit dem Dreieckschleifer und da kommt 60er Schleifmittel drauf.
    beste Grüße Jens

    hier gehts zu meinem Blog

  6. #226
    Obermaat FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick FAC ist ein wunderbarer Anblick Avatar von FAC
    Registriert seit
    24.08.2017
    Ort
    Uettingen
    Alter
    59
    Beiträge
    397

    Standard

    Ja, einverstanden. Ich dachte nur, weil der Spiegel schon so ein gutes Finish hat, wäre 80 zu viel.
    Beste Grüße von Felix

    Kraft kommt von Kraftstoff !

  7. #227
    Oberbootsmann shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen shakalboot genießt hohes Ansehen Avatar von shakalboot
    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Sachsen
    Alter
    61
    Beiträge
    667

    Standard

    Zitat Zitat von FAC Beitrag anzeigen
    Ja, einverstanden. Ich dachte nur, weil der Spiegel schon so ein gutes Finish hat, wäre 80 zu viel.
    ...o.k. da war ich mal wieder zu schnell und war schon wieder beim normalen Laminieren oder Kleben (ich hatte heute meine zwei Türen aus 2x 10mm Platten zusammengeklebt - da war das 80er dran)...
    für den Spiegel reicht 240er, oder höchstens 180er.
    beste Grüße Jens

    hier gehts zu meinem Blog

  8. #228
    Oberbootsmann Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    01.10.2019
    Alter
    48
    Beiträge
    657

    Standard

    N Abend!

    Hab heute mit 80er das Ganze wieder abgeschliffen - die Oberfläche ist super. Wobei sie mir immer glatter vorkommt, als wie wenn ich mit 80er geschliffen hätte. Ist aber definitiv 80er-Papier.
    Vor dem Deckschichtharz hatte ich auch mit 80er geschliffen - das Deckschichtharz ist so hochviskos, daß dem glaub vom Anschliff her alles egal ist und durch seinen guten Verlauf auch gefühlt 40er egalisieren würde.
    Ich bin tierisch gespannt, wie das wird

  9. #229
    Oberbootsmann Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein Rot-Runner kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    01.10.2019
    Alter
    48
    Beiträge
    657

    Standard Scharniere

    Aktuell warte ich noch auf ein paar Bestellungen, um den Spiegel nochmals mit Deckschichtharz zu walzen. Unter anderem warte ich auf die Hornbach-Walzen

    Die Zeit könnte ich mit vielem füllen, es gibt genug zu tun. Oder zu lassen - das gönne ich mir gerade. Aber ein paar erste Überlegungen zu den Scharnieren habe ich schon - es werden 2 Paar Scharniere. Eines wird sehr stabil - daran wird die Heckklappe befestigt. Das Scharniere, an dem die Hydraulikzylinder mit den Rückholfedern befestigt werden, wird nicht ganz so stabil bzw. vielmehr muss nicht ganz so stabil werden - hier wird normaler 40x5mm Flachstahl an das Anschweißband geschweißt. Der 40x5-T-Stahl ist für die ersteren, also die Klappe selbst.
    Von den Anschweißbändern habe ich mir 8 Stück bestellt - 4x für die Scharniere und dann mal sehen, ob ich mit 2 oder 4 Stück bootseitig das Ganze umsetze.

    (Siehe auch Beitrag #144-#149 und #154)
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Rot-Runner (Gestern um 20:22 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. AW 100 Sperrholz für aussen und innen?
    Von kite-power im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 10:03
  2. Dichtungsstoff Sikaflex Alternative
    Von ruesabrina im Forum Bootspflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 20:18
  3. alternative zugmaschine ?
    Von nova II im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 15:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein