Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Wander, Fahrrad, Boots Navi, " teasi one classic"

  1. #1
    Steuermann Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Unna
    Alter
    64
    Beiträge
    939

    Standard Wander, Fahrrad, Boots Navi, " teasi one classic"

    Hi,

    ich wollte es mir fürs Fahrrad und zum Wandern kaufen, angeblich taugt es auch fürs Boot. Ist ja preislich recht interessant wenn es auch auf dem Wasser funktioniert, hat es schon jemand ausprobiert?


    https://www.conrad.de/de/p/teasi-one...8230272297!!!g!!

    Gruß
    Willy
    Neptun 25

  2. #2
    Steuermann Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Joe Patroni genießt hohes Ansehen Avatar von Joe Patroni
    Registriert seit
    06.04.2011
    Alter
    52
    Beiträge
    811

    Standard

    Das Angebot bezieht sich auf ist die Classic-Version und die hat, laut diesem Testbericht, wohl einige Schwächen: langsamer Prozessor, wenig Speicher, träges und spiegelndes Display, gelegentliche Abstürze. Es gibt mittlerweile das Teasi ONE 4, wo zwar nachgebessert wurde, aber so wirklich scheinen die Probleme damit nicht aus der Welt geschafft worden zu sein. Und dann kostet die aktuelle Version natürlich auch schon wieder deutlich mehr.
    Gruß Achim
    ------------------------------------------------------------------
    Ich bin verantwortlich für das was ich sage, aber nicht für das was Du verstehst...
    ------------------------------------------------------------------
    Bayliner 2655 (Bj 96), Mercruiser 5,7LX, Alpha One Gen II

  3. #3
    Oberbootsmann Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    An den Ufern der Lahn
    Beiträge
    613

    Standard

    Ohne jetzt die Beschreibung wirklich gelesen zu haben; was möchte man mit diesem Gerät auf dem Wasser erreichen? Ich habe eigentlich keine Angst mich Binnen zu verfahren, vielmehr geht es mir da um zusätzliche Informationen wie Fahrwasser, Betonnung, Häfen und deren Infrastruktur, Tankstellen, Untiefen etc. . Kann das dieses Gerät leisten?
    Da wäre mir z.B. die App Navship von Chris aus dem BF wesentlich zielführender für fast umsonst.
    Liebe Grüße, Roland

  4. #4
    Steuermann Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Unna
    Alter
    64
    Beiträge
    939

    Standard

    Guten Morgen,


    Nutzung auf dem Wasser wäre eine Zugabe, mehr nicht. In NL fahren wir nach Karte und GPS-Angaben.



    Gruß
    Willy
    Neptun 25

  5. #5
    Administrator Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Avatar von Jörg
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Kulmbach/Bayern/Oberfranken
    Alter
    45
    Beiträge
    4.945

    Standard

    Seekarte würde darauf aber nicht funktionieren, für Boot relativ nutzlos würde ich sagen
    Gruß Jörg


    [/B]

  6. #6
    Schiffsjunge vega befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    22.04.2019
    Ort
    Nähe Mosel
    Alter
    55
    Beiträge
    21

    Standard

    Hi Willy,
    ich benutze schon seit Jahren das Garmin Vista HCX zum Mountainbiken. Ich habe es auch schon auf dem Wasser mitgehabt. Man kann die OpenSeaMaps darauf installieren die auch kostenlos sind. Die Karten haben mittlerweile auch schon die Tiefenangabe mit drin. Das Vista HCX hat allerdings mittlerweile einen Nachfolger, der aber auch gut sein soll. Vielleicht mal eher in der Richtung schauen.
    http://www.openseamap.org/index.php?...map&no_cache=1
    Viele Grüße
    Bernhard

  7. #7
    Steuermann Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Unna
    Alter
    64
    Beiträge
    939

    Standard

    Hi,

    selbst probiert hat es hier wohl noch keiner.
    Habe es meiner Frau für ihre Wanderungen mitgebracht und eben mal kurz durch geschaut. Die Bedienung scheint einfach und die "Wanderkarten" sehen übersichtlich aus.


    Im Fahrradmodus erkenne ich die mir bekannten Radwege als solche und gehe davon aus dass auch die mir unbekannten in gleicher Weise dargestellt sind. Fernfahrten machen wir nicht, da wo wir Radfahren wissen wir immer in etwa wo wir sind, nur die Radwege sind uns, (Auto und Motorradfahrer) recht unbekannt.


    Wenn wir im Juni oder Juli nach NL fahren nehme ich es mit, für die Kanäle wird es wohl taugen und was es auf dem IM macht, werde ich sehen. Ist ja auch nur Zusatzinfo/Spielerei, denn wirklich brauchen tun wir ein Navi nicht.

    Ich werde aber berichten.

    Gruß
    Willy
    Neptun 25

  8. #8
    Steuermann Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Unna
    Alter
    64
    Beiträge
    939

    Standard

    Moin,

    haben das Gerät nun mit auf dem Boot.
    So in etwa kann man sehen wo man ist, mehr aber auch nicht.
    Es bleibt bei meiner Frau als Wanderhilfe.

    Gruß
    Willy
    Neptun 25

  9. #9
    Oberbootsmann Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    An den Ufern der Lahn
    Beiträge
    613

    Standard

    So ungefähr hatte ich mir das vorgestellt. Da bist du mit Navship als Handyapp besser bedient.
    Liebe Grüße, Roland

  10. #10
    Steuermann Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein Nichtraucher kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Unna
    Alter
    64
    Beiträge
    939

    Standard

    Selbst unser TomTom hilft mehr als das Ding.
    Ein appfähiges Handy habe ich nicht.

    Gruß
    Willy
    Neptun 25

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschied proppeller "linksdrehend" zu "linkssteigend"
    Von nova II im Forum Z-Antriebe und Getriebe
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 10:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein