Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Restauration Four Winns 160 Freedom

  1. #1
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard Restauration Four Winns 160 Freedom

    Hi ihr lieben,
    nach langer pause, nehme ich nun mein 2. Projekt in Angriff.
    Meine Four Winns 160 Freedom von 1987 mitsamt Mercruiser 3.0L

    Zum Boot:
    Stand längere Zeit draussen! Innen soweit ganz okey, das einzige was wirklich scheisse ist, ist das der Spiegel im bereich des lenzstopfens Nass ist. (diesen möchte ich eh verschließen!!! ansonsten ist am boot bis auf polieren selber nicht viel zu machen!!

    Zum Motor:
    Rosthaufen, der sich drehen lässt! anlasser ist hin! wird getauscht! Anbauteile weitgehenst in ordnung , thermostagehäuse ist verrostet. block hat von aussen ersichtlich KEINEN Frostschaden! Öl ist schwarz ohne Wasser.



    das was mir am meisten sorgen macht ist der gammelbereich vom lenzstopfen! ich hätte mir gedacht ich vergrößere das loch & seh wie weit das ganze fortgeschritten ist! zumachen will ich das blöde ding sowiso!!!


    Erstmal Bilder:
    Angehängte Grafiken
    Gruß Philipp

  2. #2
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard

    bilder 2 fortsetzung
    Angehängte Grafiken
    Gruß Philipp

  3. #3
    Bootsmann Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    An den Ufern der Lahn
    Beiträge
    406

    Standard

    Hallo Philipp,

    hoffentlich bleibts bei dem schönen Namen "Freedom" für das Boot und der Schaden ist relativ gering. Das wünsche ich dir jedenfalls. Viel Erfolg beim neuen Projekt und schöne Osterfeiertage.
    Liebe Grüße, Roland

  4. #4
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard

    hier noch ein Foto vom spiegel
    Angehängte Grafiken
    Gruß Philipp

  5. #5
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard

    Frohe Ostern zusammen

    Aaaaalso, der verfaulte Bereich ist ca Tennisball Gros um das Loch Herrum !

    Ich halte jetzt schon gewisse Zeit einen Föhn rein , es wird besser! Außen hätte ich angeschäftet, und ein paar lagen Matte rein , danach epoxy Spachtel drauf! Innen hätte ich den Bereich mit selbst hergestellter faserspachtel ausgespachtet und dann noch paar lagen Matte drauf! Ein kleines spiegelknie gebaut , und dann das ganze versiegelt! So wild ist das nicht.
    Gruß Philipp

  6. #6
    Navigator chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen Avatar von chstolz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    46
    Beiträge
    1.278

    Standard

    Hallo Philipp,

    gratuliere zu deinem neuen Boot. Das sieht ja mal gar nicht so schlecht aus. Wenn das Holz nur im Bereich des Lenzstopfen morsch ist, kannst du das sicher recht einfach richten. Ich würde aber noch etwas morsches Holz rings herum abtragen oder ausbohren. Auf ein paar cm kommt es nicht an.

    Viel Spaß bei der Arbeit.

    Christian

  7. #7
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard

    Hallo ihr lieben,

    es geht nach langer pause nun endlich weiter.

    ich habe den spiegel mit einem föhn getrocknet, und vorher das lose ölige Zeugs mit einem Schraubendrehe ratsgepopelt.

    danach habe mit Faserharz das loch verschlossen, und bin aussen sowie innen mit paar lagen matten drüber.

    innen habe ich noch die Bildge verstärkt und das ganze mit danboline bilgenfarbe versiegelt.

    dann gig es an den Ausbau der sitze und anschliessendes reinigen.

    ich habe auch schon eine Seite poliert , wird wieder super !!! dazu hab ich "metallpolish von autosol verwendet, echt super das Zeugs.

    den motor habe ich von einer Werkstatt überholen lassen, es wurde festgestellt, das der Anlasser defekt war, eine schraube vom Auspuff locker war, und dadurch Wasser in den letzten Zylinder lief. dadurch verrostete mir sogar der Ölfilter zusammen. Zündverteiler war hin ,und noch ein paar diverse kleinere Sachen.
    motor hat 10 9 9,5 9,5 bar auf 1,2,3,4 Zylinder, also nicht mal sooo schlecht

    letzten Samstag hab ich die kiste abgeholt, motor lief sofort!

    zuhause habe ich mir dann den tank vorgenommen, komplett entleert, gespült um mal mit guten 30 Litern getankt. dazu habe ich noch Gemisch 1:50 UND Bleiersatz beigemischt , um den motor was gutes zu tun , und ihn nach ca 10 jahren Standzeit auch nochmal innen alles zu schmieren.

    ich werde das Gemisch 1:50 mit Bleiersatz dann langsam verdünnen , und dann schlussendlich in der neuen saison nur noch mit normalen super betanken.

    jetzt gibt es noch paar kleinere Sachen zu erledigen wie Klampen montieren. Reling und die 2 Seite zu polieren.

    ein paar Verbesserungen sind mir auch noch eingefallen , wie zB den spiegel an die oberschale zu laminieren, die Amis haben lediglich ein paar matten drüber und oben ist alles offen , schlampig schlampig :/

    ich wollte eigentlich diesen Samstag die erste ausfahrt wagen, aber beim Probelauf ist mir aufgefallen, das der motor beim gangeinlegen abstirbt.
    Ursache ist jetzt auch schon bekannt, der Schaltzug zum Z- Antrieb geht zu schwer. dadurch schaltet der zündunterbrecher zu lang und der motor geht aus!

    ich habe den Schaltzug nun mit ein bisschen öl geölt (hoffe und glaube , das der Schaltzug noch ein alter ist ohne teflonbeschichtug) , jedenfalls was klar ist , das ich woh bald einen neuen Schaltzug brauche. ich habe es mit aufbiegen der unterbrecherfeder versucht , es brachte in Zusammenspiel mit dem öl ein paar Besserungen , aber zufrieden bin ich noch nicht ganz.


    so und nun kommen Bilder !! wenn jemand einen tipp hat zu dem Schaltzug , würde mich freuen

    LG
    Philipp
    Gruß Philipp

  8. #8
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard

    fotos
    Angehängte Grafiken
    Gruß Philipp

  9. #9
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard

    Bilder
    Angehängte Grafiken
    Gruß Philipp

  10. #10
    Maat Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick Philipp Beatdown ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Langenbach(OBB) /Neustadt (Donau)
    Beiträge
    178

    Standard

    Fotos
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Philipp Beatdown (14.06.2018 um 01:21 Uhr)
    Gruß Philipp

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Restauration With Vital 15
    Von Bastlerboot76 im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 11:59
  2. Restauration Starcraft
    Von klopferle im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 19:17
  3. Four Winns 258 trailerbar?
    Von Bavaria 1972 im Forum Allgemeines zum Boot
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 16:22
  4. Restauration 3 PS Selva
    Von Erdbeerjoe im Forum Motoren
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein