Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Reinigung Trinkwassertank

  1. #11
    Schiffsjunge Gerd-RS ist einfach richtig nett Gerd-RS ist einfach richtig nett Gerd-RS ist einfach richtig nett Gerd-RS ist einfach richtig nett Gerd-RS ist einfach richtig nett
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Remscheid
    Alter
    66
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Water Beitrag anzeigen
    Ich habe hier mal einen Link http://www.ebay.de/itm/5-x-200-ml-Si.../161204802274?
    var=460263070401&hash=item25888e12e2:m:mxlH9U9clz_ zH1U1mmY004A

    Von dem Verkäufer beziehe ich es auch.

    Gruß Walter
    Der Anbieter gibt in der Produktbeschreibung an: "Nicht mit Metall in Verbindung bringen!" Kann man dann einen Edelstahl-Tank damit behandeln???

    Gruss


    Gerd

  2. #12
    Konteradmiral Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Avatar von Water
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Hallo Gerd,

    bei einem Metalltank würde ich kein kolloidales Silber einsetzen. Das geht nur beim Kunststofftank. Beim Metalltank würden sich die Silberkolloide zum Metall hin begeben und stehen für die Wasserdesinfektion nicht mehr zur Verfügung.

    Was man noch über kolloidales Silber wissen sollte: Bei der Aufbewahrung darf es nicht in der Nähe von Magnetismus oder Elektromagnetismus sein. Außerdem sollte es lichtfrei untergebracht sein. Bei einer oralen Einnahme darf man es auch nicht mit einem Metalllöffel einnehmen. Da müsste es ein Kunststofflöffel sein.

    Wenn der Wassertank jetzt aber tatsächlich ein Metalltank wäre, würde ich kein Desinfektionsmittel einsetzen und eine Umkehrosmoseanlage montieren. Die gibt es schon ab 35 Euro. Da bekommt kommt selbst bei einer Filterung von Brackwasser das reinste Wasser raus. Mit Beginn der Saison würde ich jeweils die Filter welchen. Dann kann nichts mehr passieren.

    Gruß Walter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. GFK Reinigung / Konservierung
    Von sunni im Forum Bootspflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.2016, 16:36
  2. hilfe!!! trinkwassertank undicht!
    Von anjo im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 14:11
  3. Reinigung Polster
    Von nidelv610 im Forum Allgemeines zum Boot
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 08:17
  4. Verdeck nach Reinigung imprägnieren ??
    Von Kreiseltaucher im Forum Bootspflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 18:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein