Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Mercoury Aussenborder 50Ps 4 Zyl.

  1. #1
    Vollmatrose Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    58

    Standard Mercoury Aussenborder 50Ps 4 Zyl.

    Moin,
    ich bin es noch mal. Habe hier noch die Seriennummer
    9196304
    Der Motor lief echt gut es waren nur die Kabel porös. Ich habe diese alle erneuert. Aber jetzt hat er keinen Zündfunken mehr. Beim erneuern der Kabel, habe ich festgestellt, dass eine Mutter auf dem (ich vermute das ist der Lichtmaschinenregler) schief aufgedreht war.
    Beim versuch diese zu lösen, hat sich dann der Gewindestift im Regler mitgedreht. Habe das aber leider erst nach einigen Umdrehungen gemerkt
    Wer kann helfen?
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Ariah (26.10.2017 um 07:43 Uhr)

  2. #2
    Vollmatrose Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    58

    Standard Anhang

    weitere Bilder
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Vollmatrose Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    58

    Standard Anhang 2

    weitere Bilder
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Vollmatrose Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    58

    Standard Anhang3

    Weitere Bilder
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Vollmatrose Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    58

    Standard Auf diesem Bild ist das Teil zu sehen

    Dieses Teil, ist das was ich vermute was defekt ist.
    Der rechte Kabelanschluss(gelb-rot und grau) hat sich mitgedreht. Die beiden Anderen(+ und gelb) sind ok.
    Ich habe die Kerzen herausgenommen und den Motor mit dem Anlasser drehen lassen.
    am roten Kabel waren 12,68 Volt an den anderen beiden kamen aber nur zwischen 1,47 und 4,08 Volt an. Das war dann genau an den 4 Anschlüssen, die dann von der Lichmaschine an die Elektronikbox gehen das gleiche. Also eine Unterversorgung. Zu wenig Leistung (Volt Ampere) an der Elektronikbox. Somit können die Zündspulen keine Funken erzeugen.
    Für Vorschläge bin ich offen. Der Motor lief echt wie ein Uhrwerk der hat wenig Betriebsstunden.
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    BILLY BOB timo kann auf vieles stolz sein timo kann auf vieles stolz sein timo kann auf vieles stolz sein timo kann auf vieles stolz sein timo kann auf vieles stolz sein timo kann auf vieles stolz sein timo kann auf vieles stolz sein timo kann auf vieles stolz sein Avatar von timo
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    bruchköbel
    Beiträge
    202

    Standard

    Hallo

    Teil bestellen und fertig..
    Findet man zB im eBay .com
    gruß timo

  7. #7
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.578

    Standard

    Deine Motor sollte den 62351 A1 Gleichrichter haben....

    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  8. #8
    Maat Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Avatar von Ring18
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Bensheim
    Alter
    34
    Beiträge
    112

    Standard

    Moin.

    Der Motor wird auch mit neuem Gleichrichter nicht laufen, dieser hat mit der Zündspannung nichts zu tun.

    Da ist irgendwas anderes schief gelaufen
    Gruß Thomas



    Wer später bremst fährt länger schnell

  9. #9
    Bootsmann Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    An den Ufern der Lahn
    Beiträge
    435

    Standard

    Ich bin jetzt nicht der Motorspezialist, habe mir aber sagen lassen, dass man bei herausgeschraubten Kerzen diese auf Masse legen muss, um die CDI nicht zu zerstören. Ist das hier auch relevant?
    Liebe Grüße, Roland

  10. #10
    Vollmatrose Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt Ariah ist jedem bekannt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    58

    Standard

    Ich glaube da täuscht du dich. Auf der einen Seite der CDI sind nur die Zündspulen aufgelegt. Auf der anderen Seite die Lichtmaschine. Da auf allen ankommenden Leitungen nur 1-4 Volt ankommen, weil der Regler nichts durchlässt ist es durchaus möglich das, dass klappt. Der Bolzen der durchgedreht ist hat ja im Innern des Reglers eine Verbindung und die ist abgedreht also unterbrochen. Wir werden sehen
    Merke:
    Du kannst noch so schlau sein, aber es wird immer Jemanden geben der schlauer ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mercury Aussenborder 50ps
    Von Ariah im Forum Motoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2017, 07:49
  2. Batteriegröße Yamaha AB 50PS
    Von nova II im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 00:34
  3. BWF SB # 6 Komplett-Überholung AB Johnson 50PS Baujahr 1993
    Von divefreak im Forum Motorentechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 11:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein