Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: Restauration With Vital 15

  1. #11
    Schiffsjunge Bastlerboot76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    01.05.2017
    Ort
    Fernitz bei Graz
    Alter
    42
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Walter,

    der Motor ist ganz sicher ein Langschaft Motor. Mercury 60 ELPT BJ 2003 Schaftlänge ca. 51 cm also Motorbraket bis Kaviationsplatte.

    Danke aber für Deinen Nachfrage, sicher ist sicher.

    LG Michael

  2. #12
    Schiffsjunge Bastlerboot76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    01.05.2017
    Ort
    Fernitz bei Graz
    Alter
    42
    Beiträge
    20

    Standard

    Danke auch für die Definition Resopal. Natürlich gibts das auch bei uns. Wir haben halt andere Namen dafür.

  3. #13
    Konteradmiral Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Avatar von Water
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    3.457

    Standard

    Hallo Michael,

    noch etwas zur Schäftung: Diese wird innen am Laminat vorgenommen. Wenn dann das Widerlager zum Laminieren angesetzt ist, liegt der scharf geschliffene Rand des Laminats bündig auf dem Brett auf. Das Brett kannst Du von außen festschrauben. Die Schrauben gehen dabei durch das Laminat, sonst hält das nämlich nicht.

    Dein Spiegel hat jetzt wohl eine Höhe von 15 Zoll (38,1 cm). Wenn Du auf 20 Zoll (50,8 cm) gehen willst, musst Du das Widerlager von außen auch auf diese Höhe setzen. Das Brett als Widerlager muss in dem Bereich, in dem Du das Laminat aufbauen willst, mit Trennwachs mehrmals gewachst und poliert haben. Dann würdest Du Gelcoat der gleichen Farbe auftragen. Einen Tag später ein Stück einer 225er Matte. Einen weiteren Tag später kannst Du das fehlende Stück Laminat mit 450er Matte, 600er Roving, 450er Matte, 600er Roving und 450er Matte aufbauen.

    Wenn Du dann feststellst, dass Dein neues Laminat noch nicht so dick wie das alte ist, kannst Du weitere Mattenstreifen auffüllen, bis Du die erforderliche Laminatstärke hat.

    Dann kommt das Sicherheitslaminat über die volle Heckbreite, welches auch in die Seitenteile eingeleitet wird.

    Dann kommt die neue Spiegelplatte, die über die volle Breite geht und dann das abschließende innere Laminat.

    Gruß Walter

  4. #14
    Schiffsjunge Bastlerboot76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    01.05.2017
    Ort
    Fernitz bei Graz
    Alter
    42
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Walter,

    das Spiegellaminat hat aktuell eine Stärke von 4 mm. Wird mir das mit dem von Dir genannten Aufbau nicht zu dick?

    Hast du hier noch einen Rat für mich?

    Danke und schönen Abend noch.

    Gruß Michael

  5. #15
    Konteradmiral Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Avatar von Water
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    3.457

    Standard

    Zitat Zitat von Bastlerboot76 Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,

    das Spiegellaminat hat aktuell eine Stärke von 4 mm. Wird mir das mit dem von Dir genannten Aufbau nicht zu dick?

    Hast du hier noch einen Rat für mich?

    Danke und schönen Abend noch.

    Gruß Michael
    Hallo Michael,

    nach meiner Rechnung wird es nicht zu dick.

    Gruß Walter

  6. #16
    Schiffsjunge Bastlerboot76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    01.05.2017
    Ort
    Fernitz bei Graz
    Alter
    42
    Beiträge
    20

    Standard

    Guten Abend Walter,
    Hallo zusammen!

    Zuerst danke Walter für Deine letzten Tipps. Ich war die letzten beiden Tage aktiv. Heute war Pause. Gestern habe ich begonnen die Sicherheitslagen zu laminieren. Ich kam ganz gut zurecht. Ich wurde aber nicht fertig und kann erst morgen weitermachen.

    Jetzt hab ich das Problem, dass ich nicht weiss ob ich gleich drüberlaminieren kann oder ich das aufgebaute Laminat anschleifen muss. Aufgehört habe ich gestern um 20:00 weiter geht's morgen um 11:00.

    Bitte um Hilfe wie ich richtig weitermache und auf was ich achten muss. Nun ärgert es mich dass ich kein Geld in Abreissgewebe investiert habe.

    Der grauhaarige Typ auf den Bildern bin ich.

    Mein Ziel für diese Woche den Boden fertigzustellen werde ich wohl nicht erreichen. Wenn ich mir hier im Forum manche große Restauration oder den kompletten Aufbau von Dir Walter ansehe bekomme ich nun langsam ein Gefühl wie viel Arbeit da drin steckt.

    Spaß machts aber noch.

    Grüße aus der Steiermark

    Michael
    Angehängte Grafiken

  7. #17
    Konteradmiral Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Avatar von Water
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    3.457

    Standard

    Hallo Michael,

    welches Harz hast Du genau benutzt? Ist das Harz lufttrocknend oder klebrig aushärtend? Davon hängt es ab, ob Du anschleifen musst. Du kannst mir auch einen Link zu Deinem Harz einstellen. Ich antworte Dir dann unverzüglich.

    Gruß Walter

  8. #18
    Schiffsjunge Bastlerboot76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    01.05.2017
    Ort
    Fernitz bei Graz
    Alter
    42
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Walter,

    das Harz härtet klebrig aus. Gott sei dank. Ich hab zur Sicherheit auch noch beim Händler angerufen.

    Mit den Sicherheitslagen bin ich endlich fertig. Den Rest werde ich wohl erst Mitte September weiter machen. Ich fahre übernächste Woche auf Urlaub und muss noch das aktuelle Boot fertig machen.

    Danke für Deine Infos gestern.

    LG

    Michael
    Angehängte Grafiken

  9. #19
    Konteradmiral Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Water genießt hohes Ansehen Avatar von Water
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    3.457

    Standard

    Hallo Michael,

    nichts zu danken. Dann wünsche ich Dir noch einen schönen Urlaub.

    Gruß Walter

  10. #20
    Schiffsjunge Bastlerboot76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    01.05.2017
    Ort
    Fernitz bei Graz
    Alter
    42
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Walter, hallo Forumsgemeinde,

    der Urlaub ist nun leider vorbei. Kroatien ist einfach ein Hit. Wir hatten sehr schöne 2 Wochen da Rund um Biograd und dann auf der Insel Brac.

    Die aktuelle Restauration beschäftigt mich natürlich auch im Urlaub. Vor Allem wenn das aktuelle Boot zu klein für 4 ist (3,9 lang 1,4 m breit Festrumpf) macht man sich Gedanken wie man das Maximum an Nutzbarkeit aus dem aktuellen Projekt rausholen kann.

    Nun die Frage: Wäre es rein hypothetisch eine Option dieses Boot mit einer Konsole zu verlängern? Steht der Aufwand in Relation zum Ergebnis was Platzangebot und Fahrleistungen angeht?

    Am Wochenende werde ich weitermachen. Freue mich auf Anregungen!!

    LG

    Michael

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KMV With Vital 15 Deluxe
    Von Bulldogi im Forum Schlauchboote
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein