Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kühlschrank tuning

  1. #1
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.667

    Standard Kühlschrank tuning

    Hallo zusammen,

    habe unter Deck einen Waeco Kühlschrank (heute Dometic) der nun im 4ten Jahr seinen Dienst tut. Er sitzt in einer laminierten Box. Die Box bekommt über die Bilge von rechts unten und von direkt unter der Kühlschrankfront aus einem Schlitz die Zuluft. Die Abluft geht aus der Box ca. mittig an der rechten Seite und durch einen Schlitz oben über der Front des Kühlschrankes wieder in den Raum zurück.

    In Holland und bei Normal-Temeraturen hier langt das fett.

    In Kroatien jedoch, ackert mein Waeco nahezu rund um die Uhr und bekommt die Temperatur nicht wirklich weg. Das Bier (aber auch anderer Kühlschrank-Balast) wird zwar kalt genug, aber er nuckelt mir die Batterien dafür zu schnell leer.

    Ich habe mir das mal angesehen:
    Er hat einen Lüfter verbaut, der Rechtwinkelig zur Bilgenbelüftung und der seitlichen Entlüftung das Kühlgitter anbläst:

    IMG_5414.jpg

    Der Bklick geht durch das seitliche Öffnungsgitter auf die Hinterseite des Kühlschrankes. Das schwarze Kabel geht an den verbauten Original-Lüfter. Dieses Kabel habe ich angezapft und einen 2ten Lüfter (PC mit 12V und 0,18 Ampere) angeschlossen.

    IMG_5422.jpg

    um Ihn dann an eine Position zu bringen (Sekundenkleber) die es ermöglicht Luft aus der Box durch das seitliche Gitter zu blasen.

    IMG_5423.jpg

    Der Effekt ist enorm!! Der zusätzliche Lüfter transportiert sehr warme Luft aus der Box. Offensichtlich strömt Frischluft nach, denn der Waeco springt gefühlt 50% weniger oft an.

    Das Anzapfen des vorhandenen Lüfters ergibt, dass der zusätzliche nur an geht, wenn der Kühlschrank auch arbeiten will, sonst ruht er.

    Für alle die einen Kühlschrank mit integriertem Ventilator haben, kann ich nur anraten es mir gleich zu tuen und einen zusätzlichen Lüfter dazu zu verwenden, den Luftstrom aus einer Box her aus zu leiten!
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  2. #2
    Navigator Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Avatar von Kreiseltaucher
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Nähe Memmingen / Allgäu
    Beiträge
    1.105

    Standard

    Hallo Olli
    ich hab das gleiche Problem mit meinem Norcold Kühlschrank. Sobald es wärmer wird ackert der nahzu unterbrochen. Ich hab dem Kompreessor zwar schon anstatt dem kleinen Originallüfter einen größeren Computerlüfter verpasst der immer läuft sobald der Kompressor anspringt, aber es bringt nichts. Offenbar ist die Frischluft Zu-/ Abfuhr einfach zu gering. Frischluft wird über einen schmalen Spalt in Kühlschrankbreite unten angesaugt und über das Gitter oben abgeführt. . Hab keine so richtige Idee wo kühle Frischluft herholen soll.
    Angehängte Grafiken
    Gruß Peter

    Es gibt auch Kanadier in denen man nicht knien muss


  3. #3
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.667

    Standard

    Habe da bei meiner Schrankwand ne Weile rumgefummelt. Du musst die warme Luft raus blasen, dann zieht es durch die kleinsten Ritzen Frischkuft nach.

    Guck mal ob Du einen "Durchbruch" zur Bilge machen kannst ( Bohrkrone mit D wie eine Unterputzsteckdose)
    Den Lüfter (oder einen zweiten wie ich) so anordnen, dass er Luft aus der Box ins freie strahlt.

    Kühlere Luft hat auch wenigerWasser in sich. Die Box sollte so trockener werden...
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  4. #4
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.667

    Standard

    ... und die warme Luft, bläst Du nach liks raus... dazu auch mit ner Bohrkrone ein Loch bohren.
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  5. #5
    Navigator Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Kreiseltaucher kann auf vieles stolz sein Avatar von Kreiseltaucher
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Nähe Memmingen / Allgäu
    Beiträge
    1.105

    Standard

    Zitat Zitat von ivea Beitrag anzeigen
    ... und die warme Luft, bläst Du nach liks raus... dazu auch mit ner Bohrkrone ein Loch bohren.
    Links ist noch ein flacher Schrank, sieht man so auf dem Foto nicht. Ich müsste also durch die Trennwand zwischen Schrank und Külschrankbox bohren und dann noch aus dem Schrank raus .... hm, ich weiß nicht
    Gruß Peter

    Es gibt auch Kanadier in denen man nicht knien muss


  6. #6
    Administrator Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Avatar von Jörg
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Kulmbach/Bayern/Oberfranken
    Alter
    44
    Beiträge
    4.941

    Standard

    Hatte ähnliches Problem mit meinem Isotherm auf dem alten Boot, war kaum hinterlüftet. Ein Lüftungsgitter weiter oben hat eine deutliche Verbesserung gebracht.Meine beiden Waecos auf der Bavaria mit lüfter und ordentlich hinterlüftet schalten auf bei Hitze nur selten ein.
    Also unten ordentlich Zuluft und oben ordentlich Abluftgitter, da wärme ja bekanntlich nach oben steigt und alles läuft
    Gruß Jörg


    [/B]

  7. #7
    Maat Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Avatar von Alpsee
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Burgberg
    Alter
    47
    Beiträge
    142

    Standard

    Im Wohnwagen hatte ich das gleiche Problem.
    Hab unten im Boden ein Loch gebohrt und Lüfter mit Fliegengitter verbaut.
    Jetzt geht er um Welten besser.
    Richard / Alpsee Der der aus Bergen Kommt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. grand cherokee diesel tuning
    Von omas gurkenfass im Forum Trailer und Zugfahrzeuge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2016, 19:47
  2. Kühlschrank brummt
    Von Kreiseltaucher im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 09:35
  3. Rätselhafter Kühlschrank ?
    Von Gebhard im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 16:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein