Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Alpha One Gen.2

  1. #1
    Obermaat ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt
    Registriert seit
    25.10.2009
    Alter
    73
    Beiträge
    324

    Standard Alpha One Gen.2

    Hallo,

    mir ist schon immer der Impeller im Antrieb ein Dorn im Auge.
    Was spricht dagegen oder dafür den Impeller auszubauen und
    durch eine elektrische Förderpumpe im Motorraum Nähe Spiegel zu installieren ?

    Gruß
    Jürgen

  2. #2
    Obermaat Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Avatar von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    23.12.2013
    Ort
    Stadt der schärfsten Klingen
    Beiträge
    321

    Standard

    Ganz einfach:

    1. warum ein bewährtes System ändern?
    2. noch viel wichtiger - der Impeller saugt nicht nur das Kühlwasser für den Motor an,das Wasser kühlt auch den Antrieb!
    3. wenn die elektrische Pumpe aufgibt und du das nicht früh genug merkst,ist Sense mit dem Motor.

    Also besser Finger weg vom Umbau!

    Gruss
    Andreas
    Einen richtigen Löwen interessiert es nicht was die Antilopen über ihn denken....

  3. #3
    Obermaat ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt ruesabrina ist jedem bekannt
    Registriert seit
    25.10.2009
    Alter
    73
    Beiträge
    324

    Standard

    Hast ja recht.
    Ich lasse es wie es ist.
    Der Alpha One ist bei meiner Motorleistung sowieso im Grenzbereich.
    Gruß
    Jürgen

  4. #4
    Administrator Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Avatar von Jörg
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Kulmbach/Bayern/Oberfranken
    Alter
    44
    Beiträge
    4.939

    Standard

    Ich kenne keine elektrische Pumpe die hierfür geeignet ist. Am besten Impeller alle paar Jahre wechseln, dann gibt es keine Probleme damit. Alternative wäre eine Pumpe am Motor von Keilriemen angetrieben wie beim Bravo, aber da bist du mal 1000€ für den Umbau los, ohne erkennbaren Vorteil
    Gruß Jörg


    [/B]

  5. #5
    Navigator Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Hepstedt
    Beiträge
    1.050

    Standard

    Es gibt einen Vorteil bei der Impellerpumpe im Boot. Das Boot muss zum Impellerwechsel nicht zwingend aus dem Wasser genommen werden.

  6. #6
    Administrator Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Avatar von Jörg
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Kulmbach/Bayern/Oberfranken
    Alter
    44
    Beiträge
    4.939

    Standard

    Zitat Zitat von Axel Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Vorteil bei der Impellerpumpe im Boot. Das Boot muss zum Impellerwechsel nicht zwingend aus dem Wasser genommen werden.
    Das ist aber der einzigste Vorteil. Ich musste noch nie ausserplanmäßig einen Impeller wechseln
    Gruß Jörg


    [/B]

  7. #7
    Navigator Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Hepstedt
    Beiträge
    1.050

    Standard

    Ich schon, und der nächste Kran war 20 km entfernt. Was war ich froh das bei mir Bravos dran hängen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Alpha One
    Von ruesabrina im Forum Z-Antriebe und Getriebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 11:31
  2. Alpha one I
    Von Schwarznase81 im Forum Z-Antriebe und Getriebe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 05:01
  3. alten Alpha an Transum vom Alpha Gen 2
    Von ivea im Forum Z-Antriebe und Getriebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 18:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein