Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mavi Mare vs Baystar - welche Lenkung ist besser?

  1. #1
    Obermaat ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein Avatar von ruppi30
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Lems
    Alter
    37
    Beiträge
    295

    Standard Mavi Mare vs Baystar - welche Lenkung ist besser?

    Moin

    Ich bin gerade auf der Suche nach einer hydraulischen Lenkung für meine Glastron. Eigentlich wollte ich eine baystar kaufen- die ist preislich aber ganz schön teuer 😢
    Beim suchen im Netz hab ich die GF150 RT von Mavi Mare gefunden- ist 80€ günstiger. Was ich als Vorteil ansehe ist das sich im Gegensatz zur baystar die Schläuche nicht bewegen da der Zylinder am festteil des Motors befestigt ist.

    Gibt es Erfahrungen mit der einen Oder anderen??

    Danke,
    Matthias
    Glastron Carlson CVX16 befeuert mit Suzuki DF140 😬👍

    http://www.AWO425.eu

  2. #2
    Obermaat ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein Avatar von ruppi30
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Lems
    Alter
    37
    Beiträge
    295

    Standard

    Hat keiner ne Meinung dazu???
    Glastron Carlson CVX16 befeuert mit Suzuki DF140 😬👍

    http://www.AWO425.eu

  3. #3
    Maat Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Avatar von Ring18
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Bensheim
    Alter
    33
    Beiträge
    112

    Standard

    Kauf ne Baystar, vorallem wenn auch mal Chinewalk rausgelenkt werden soll.

    JEDE andere Lenkung die ich bis jetzt fahren durfte war schlechter als Baystar/Seastar.

    80€ sind nichtmal eine Tankfüllung
    Gruß Thomas



    Wer später bremst fährt länger schnell

  4. #4
    Obermaat ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein ruppi30 kann auf vieles stolz sein Avatar von ruppi30
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Lems
    Alter
    37
    Beiträge
    295

    Standard

    Alles klar. Geht mir auch nicht um die 80€ - der Kahn wird so teuer das die nicht mehr auffallen...
    Ging mir mehr um die Tatsache das die Leitungen bei der anderen Starr sind und sich nicht bewegen müssen.
    Wie ist das bei der baystar- werden die Leitungen von vorn bis zum Motor durchgezogen oder ist das letzte Stück angesetzt?

    Grüße
    Matthias
    Glastron Carlson CVX16 befeuert mit Suzuki DF140 😬👍

    http://www.AWO425.eu

  5. #5
    Obermaat Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein Iceberg kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    241

    Standard

    Bei der Baystar sind 2x ca. 6m Schlauch dabei, die Du auf Maß kürzen kannst. Werden direkt an Pumpe und Zylinder mittesls Schneidringen verschraubt. Bei einer Seastar sind die Schäuche fertig kofektioniert, mußt also vorher wissen wie lange du sie brauchst.

  6. #6
    Maat Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Avatar von Ring18
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Bensheim
    Alter
    33
    Beiträge
    112

    Standard

    Zitat Zitat von ruppi30 Beitrag anzeigen
    Alles klar. Geht mir auch nicht um die 80€ - der Kahn wird so teuer das die nicht mehr auffallen...
    Ging mir mehr um die Tatsache das die Leitungen bei der anderen Starr sind und sich nicht bewegen müssen.
    Wie ist das bei der baystar- werden die Leitungen von vorn bis zum Motor durchgezogen oder ist das letzte Stück angesetzt?

    Grüße
    Matthias
    Kenne da jemanden der gegen jedes anraten auch die 300ps Version gekauft hat weil die ja sooo viel besser kontruiert ist als die Seastar.

    Der ärgert sich jetzt seit 2 Jahren damit rum das sein Motor rumschlabbert....wer nicht hören will muss zahlen
    Gruß Thomas



    Wer später bremst fährt länger schnell

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Lenkung???
    Von kite-power im Forum Allgemeines zum Boot
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 09:13
  2. Baystar
    Von honky im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:28
  3. Lenkung
    Von Pantera-Z im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 16:59
  4. Teleflex lenkung
    Von Erstgesperrter im Forum Allgemeines zum Boot
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein