Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: 2 Batterien wo Trennrelais an 703 anklemmen

  1. #1
    Maat Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Avatar von Alpsee
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Burgberg
    Alter
    47
    Beiträge
    142

    Standard 2 Batterien wo Trennrelais an 703 anklemmen

    Habe im neuen Boot 2 Batterien. Eine zum Starten eine für Verbraucher.
    Wo klemme ich am Yamaha das Trennen Relais an.
    An dem gelben Kabel aus der 703er Schaltung?
    Sollten ja beide getrennt sein wenn Motor aus und wenn Motor läuft sollten beide geladen werden, sonnst bringt ja nix.
    Richard / Alpsee Der der aus Bergen Kommt

  2. #2
    Maat Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Avatar von Ring18
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Bensheim
    Alter
    34
    Beiträge
    112

    Standard

    Ich habe mir für sowas ein spannungsgesteuertes Trennrelais gegönnt, wenns über Zündung oder D+ läuft kann eine leere Verbraucherbatterie die Starterbatterie zusätzlich belasten.
    Gruß Thomas



    Wer später bremst fährt länger schnell

  3. #3
    Maat Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Avatar von Alpsee
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Burgberg
    Alter
    47
    Beiträge
    142

    Standard

    So hab ich mir das auch vorgestellt. Beantwortet meine Frage aber nicht.
    Gelbes Kabel aus der 703er ist Zündsdstrom über Schlüsselschalter was anderes hab ich eigentlich nicht.
    Richard / Alpsee Der der aus Bergen Kommt

  4. #4
    Maat Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Ring18 kann auf vieles stolz sein Avatar von Ring18
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Bensheim
    Alter
    34
    Beiträge
    112

    Standard

    Du hast Deine Frage doch schon selber beantwortet

    Wenn nur Zündungsplus da ist kannst Du es auch nur mit Kl.15 schalten.

    Deshalb je mein Hinweis auf ein spannungsgesteuertes Relais, damit bist Du auf der sicheren Seite.

    Die gibts schon für unter 50€, das wärs mir wert.
    Gruß Thomas



    Wer später bremst fährt länger schnell

  5. #5
    Moderator Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Holger hat eine strahlende Zukunft Avatar von Holger
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    B/W
    Beiträge
    1.089

    Standard

    Hallo Richard,
    das Problem bei der einfachen Trennrelaislösung ist eben der Effekt, das wenn es dir durch irgendwas vergessenes die Verbraucherbatterie leergenuckelt hat und die Starterbatt auch schon etwas angeschlagen ist folgendes passiert: Beim einschalten der Zündung zum starten schält das Relais beide Batterien zusammen wobei sich die stark entladene Verbraucherbatterie deinen noch vorhandenen "Strom" von der Starterbatt rübersaugt bis das Kabel qualmt (je nach Querschnitt), im dümmsten Fall reicht es durch den Verlust nicht mehr zum Starten.....
    Das VSR Relais erkennt wenn dein Motor läuft und schält die Batts erst zusammen wenn genug Ladestrom für beide da ist. Das Teil isr nicht teuer, Einbau kinderleicht und eindeutig die bessere Variante.
    Gruß
    Holger

  6. #6
    Leichtmatrose luemmel8542 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast Avatar von luemmel8542
    Registriert seit
    03.06.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    76
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo an Alle,
    ist es vielleicht möglich statt Beschreibungen zu machen und Montage ist ganz einfach zu schreiben, einen Schaltplan zu machen? Ich würde so etwas nämlich benötigen, da ich seit einiger Zeit auch eine Zweitbatterie eingebaut habe und nun soll die LIMA zwar beide Batterien laden, aber bei Nutzung der Batterien soll jede Batterie getrennt funktionieren. Also Startbatterie nur zum Starten und die Verbrauchsbatterie nur für Verbraucher. Was wird für eine derartige Schaltung benötigt und wo werden die Anschlüsse angeklemmt? Wer biete eine Lösung an? Es handelt sich um eine Einbaumaschine VOLVO B20 mit Aquamatik und 110 PS mit vorhandenem Schaltrelaise.
    Gruss Manfred
    VOLVO B 20 AQ 110/200, entweder oder!

  7. #7
    Steuermann gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen Avatar von gogo
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    Bochum
    Alter
    60
    Beiträge
    980

    Standard

    Ich habe das so gelöst. 3 Schalter und ein Relais.

    wiring_zps9f44ed48.jpg

    "Feed to windlass" ist der Anschluss einer Ankerwinde.

    Die Schalter sind BEP 701S, ca 40 Euro.
    Das Relais heißt BEP 710-140A, ca 110 Euro.

    Bei Fragen, fragen!
    Geändert von gogo (03.06.2016 um 19:48 Uhr)
    Liebe Grüße
    Volker

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten. Albert Einstein

  8. #8
    Maat Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Avatar von Alpsee
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Burgberg
    Alter
    47
    Beiträge
    142

    Standard

    Das Ctec M 300 ist ein Ladegerät mit 220V?

    Man braucht schon etwas bis man den Schaltplan blickt.

    Ich hab mich für ein Spannungsgesteuertes Trennrelais mit 140 A entschieden. Hat 80.-€ gekostet.
    Obs was taugt wird die Zeit zeigen. Im Wohnmobil hab ich das gleiche das geht mal schön ein paar Jahre.
    Richard / Alpsee Der der aus Bergen Kommt

  9. #9
    Steuermann gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen gogo genießt hohes Ansehen Avatar von gogo
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    Bochum
    Alter
    60
    Beiträge
    980

    Standard

    Das Ctek ist ein Ladegerät, richtig. Und dein Relais heißt im Plan "VSR".
    Liebe Grüße
    Volker

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten. Albert Einstein

  10. #10
    Maat Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Alpsee ist ein wunderbarer Anblick Avatar von Alpsee
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Burgberg
    Alter
    47
    Beiträge
    142

    Standard

    Volker Danke, ist halt immer ein leidiges Thema ein Teil Englisch und der Rest irgendwelche Abkürzungen. Ein bißchen kann ich ja Schaltpläne lesen, wenn dann aber keine Klemmenbezeichnungen dabei sind wird schwer.
    Richard / Alpsee Der der aus Bergen Kommt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. AB und 2 Batterien laden
    Von oskj im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 19:35
  2. AGM Batterien
    Von Searay270 SD im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 10:57
  3. 2 Batterien 2 Umschalter 2 Relais ?
    Von HTX im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 23:00
  4. ein Voltmeter für 2 Batterien
    Von Will Bean im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 23:55
  5. Batterien
    Von ereus im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 22:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein