Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Druck im Rail eines VP GXi Motors

  1. #1
    Leichtmatrose bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    30

    Standard Druck im Rail eines VP GXi Motors

    Hallo zusammen,

    seit ein paar Wochen pfeift eine der beiden Kraftstoffpumpen an meinem VP 5,7 GXi Motor deutlich lauter als sonst. Jetzt habe ich mal den Druck am Rail oben am Messanschluss gemessen nachdem ich die Zündung angeschaltet habe. Es sind 3,6 bar. Was ist der Sollwert?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Christian

  2. #2
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.571

    Standard

    Im US Netz gelesen:
    Der Druck im Stand mit Zündung ist schon OK, aber wenn sie Geräusche macht (wohl durch Luft und sie kavitiert) ist es meistens Schmutz im Strang vor der Hochdruck-Pumpe oder die Niederdruckpumpe liefert zu wenig.
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  3. #3
    Leichtmatrose bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo Olli,

    danke für die schnelle Antwort!
    Ich hatte den Tank mal ganz leer, da werde ich mich wohl mal ans entlüften machen müssen.
    Weißt Du wie viel Druck im Rail bei Standgas bzw. bei Vollgas anliegen soll? Wäre super!

    Danke und Gruß Christian

  4. #4
    Administrator Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Avatar von Jörg
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Kulmbach/Bayern/Oberfranken
    Alter
    44
    Beiträge
    4.939

    Standard

    Druck weiß ich nicht aber da ist Luft drin, oben auf dem Rail ist ein Entlüfter
    Gruß Jörg


    [/B]

  5. #5
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.571

    Standard

    Aus einem online Handbuch Seite 161 im Handbuch, Seite 167 online....:

    http://boatinfo.no/lib/volvo/manuals/5057a-f.html#/166



    Unbenannt.JPG

    Denke die Angabe ist wenn er im Stand läuft, da Du ja nur mit Zündung bereits mehr hattest!
    Mehr Angaben gibt es nicht zu finden. Nochmal: Wenn Du entlüftet hast, die Pumpe aber immer noch singt, liegt das Problem vor der HD-Pumpe!
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  6. #6
    Leichtmatrose bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo Olli,
    hallo Jörg,

    vielen Dank für Eure Hilfe!
    Wenn ich wieder zum Boot komme werde ich entlüften und hoffen das singen weg zu bekommen. Anschließend kann ich ja eine Druckmessung im Standgas machen 29PSI sind ca 2 bar es sollte sich also der Druck im Standgas abbauen.
    Ich werde berichten.

    Gruß
    Christian

    PS Danke auch für den Link zum Handbuch! Ich kenne zwar die HP bin mir aber immer unsicher welches Handbuch zu meinem Motor bzw. Antrieb gehört.

  7. #7
    Leichtmatrose bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich war gestern am Boot. Das entlüften hat das Problem gelöst! Danke!!
    Der Benzindruck sollte passen. Auf dem Druckregler steht 4 Bar und das hat er auch wenn man den Unterdruckschlauch zieht, also Vollgas simuliert.

    Gruß
    Christian

  8. #8
    Administrator Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Jörg genießt hohes Ansehen Avatar von Jörg
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Kulmbach/Bayern/Oberfranken
    Alter
    44
    Beiträge
    4.939

    Standard

    Falls wieder Probleme auftreten, ich habe noch eine neuwertige Benzinpumpeneinheit rumliegen
    Gruß Jörg


    [/B]

  9. #9
    Leichtmatrose bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre bootsfahrer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo Jörg,

    danke. Ich hoffe meine hällt noch lange durch die sind ja sau teuer! Ich habe nur eine Trimmpumpe auf Reserve liegen aber die hilft mir da nicht weiter:-) Auch wenn sich die Preise fast gleichen.

    Gruß
    Christian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Beeinflusst die Montagehöhe des Motors das Wippen
    Von rh1000 im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 21:33
  2. Druck am Tacho
    Von Joe Patroni im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 12:26
  3. Druck von der Impellerpumpe
    Von nidelv610 im Forum Motoren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 22:40
  4. Trimmpumpe hält den Druck nicht
    Von Kreiseltaucher im Forum Z-Antriebe und Getriebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 21:57
  5. Welche Farbe zum Lackieren eines Motors?
    Von ivea im Forum Motoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 23:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein