Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Bootstrailer Beratung

  1. #1
    Schiffsjunge echo wird schon bald berühmt werden
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Deutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    6

    Standard Bootstrailer Beratung

    Hey Leute,

    ich wollte mich einmal bezüglich Bootstrailer informieren. Ich habe ein Sportboot mit 1150 KG Gewicht und knapp 2,50 Meter Breite und suche noch den passenden Anhänger dafür. Welche Art Trailer ist dafür am geeignetsten und auf was muss ich alles achten? Ich habe mich hier einmal ein wenig umgesehen, konnte spontan aber keine typischen Bootstrailer ausfindig machen. Habt ihr irgendwelche Tipps?

  2. #2
    Vollmatrose strikemike ist ein sehr geschätzer Mensch strikemike ist ein sehr geschätzer Mensch strikemike ist ein sehr geschätzer Mensch strikemike ist ein sehr geschätzer Mensch Avatar von strikemike
    Registriert seit
    19.12.2013
    Ort
    MZ
    Beiträge
    63

    Standard

    Ich habe so einen hier:Harbeck BT2000

    http://www.wasser-sport-center-hopp....00mecoline.php

    Magst du ständig Trailern? Wir haben unseren nur fürs Winterlager. Passt perfekt zu unserem 21 Fuss Daycruiser.
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Obermaat Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Bergischer Löwe genießt hohes Ansehen Avatar von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    23.12.2013
    Ort
    Stadt der schärfsten Klingen
    Beiträge
    322

    Standard

    Der hier im Nachbarforum baut tolle Trailer...

    http://www.kuhz-trailer.de/

    Ansonsten empfehle ich dir Ohlmeier,Wick oder die sonstigen üblichen Verdächtigen

    Gruss
    Andreas

  4. #4
    Schraubär divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen Avatar von divefreak
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Flensburg, Germany
    Alter
    43
    Beiträge
    7.207

    Standard

    ein freund aus regensburg verkauft gerade nen 2t tandem

  5. #5
    Leichtmatrose attila ist ein wunderbarer Anblick attila ist ein wunderbarer Anblick attila ist ein wunderbarer Anblick attila ist ein wunderbarer Anblick attila ist ein wunderbarer Anblick attila ist ein wunderbarer Anblick attila ist ein wunderbarer Anblick attila ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    im wilden südwesten der republik (grenznähe zur palz un em saargebiet..)
    Beiträge
    28

    Standard

    hi,

    ich kann dir eigentlich nur ohlmeier empfehlen.
    ich hab meinen (m1300) bei hellwig als hellwig Edition gekauft, super Ausstattung, guter preis, alles top.
    slippen geht fast von allein, null problemo.
    Geändert von attila (09.09.2014 um 00:50 Uhr)
    Gruß
    wolfgang/attila

    HETZ MICH NICHT.....
    Schließlich ist die Zeit der Differentialquotient der Veränderung.

  6. #6
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.640

    Standard

    Allgemein:
    Wenn das Bootsgewicht vom Hersteller angegeben wird, ist es gebrauchsfertig aufgerüstet meist erheblich zu gering. Aus 1150 können mit ein wenig Zubehör, sowie vollem Tank auch schnell 1400kg oder mehr werden.
    Den Trailer also stets deutlich "größer" kaufen. Eine Tandemachse würde ich bevorzugen, selbst wenn es noch mit einem Einachser gehen sollte. Eine Tandemachse ist beim Rangieren zwar etwas bockiger, aber das mehr an Sichereheit (Summe Traglast der Reifen und 4 Bremstrommeln) wiegen das m. M. nach auf.

    Achte auf das Gesamtgewicht (Zugfahrzeugangabe - Bootsgewicht-Trailergewicht) und die min und max. Stützlast der Hängerkupplung. Die Stützlast lässt sich sicherlich bei einem etwas größeren Hänger besser durch verschieben der Bootsaufnahme anpassen als bei einem der eh schon knapp bemessen ist.
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  7. #7
    Maat Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Yara kann auf vieles stolz sein Avatar von Yara
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    119

    Standard

    Wir haben jetzt den zweiten Harbeck Trailer und sind sehr zufrieden.
    Es kommt wirklich drauf an, ob Du regelmässig mit dem Trailer unterwegs bist oder den Trailer als "Hafentrailer" nutzen möchtest.
    Wenn mit dem Trailer unterwegs... slippst Du oder wird gekrant? Danach richtet sich dann auch die Ausstattung.

    Wir sind regelmässig mit dem Trailer unterwegs. Recht schnell nach der Übernahmen haben wir einen Alko Antischlingerkupplung montiert und auch ein Reserverad hat seinen Platz am Rahmen gefunden. Stoltz-Kielrollen sind eine super Sache, wenn regelmässig geslippt wird.
    Wir haben mit einer Gurtwinde bessere Erfahrungen gemacht mit Stahlseil. Ist aber auch Geschmackssache.
    Bei Harbeck (von den anderen Herstellern weiss ich es nicht) gibt es ein geniales Schnellverschlusssystem für die Lichtleiste.
    Kostet kaum Aufpreis aber erleichtert die Montage und Demontage erheblich. Ein tolles System.

    Ob nun Langauflagen, wieviel Kielrollen, welchen Buganschlag, Silpphilfen (Zentrierung, Peilstangen, ...) kommt auf Dein Boot und die Bauform an.
    Das muss individuell entschieden werden, nach meiner Ansicht.

    Eine "Gangway" auf dem Trailer macht es an der Slippstelle auch einfacher, wenn man über den Trailer "turnt".

    Und wie Oli schon geschrieben hat.... wirklich eindringlich... kaufe den Trailer für den öffentlichen Strassenverkehr IMMER eine Nummer größer!
    Wir wären lt Hersteller mit einem 1500er Trailer hingekommen. Haben uns für einen 1800er entschieden und waren dann auf der Waage.
    Urlaubsklar hatten wir 1760Kilo "drauf". Mit einem 1500er Trailer mag ich nicht drüber nachdenken.
    ----------------------------
    Gruß Sven

  8. #8
    Navigator Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft Axel hat eine strahlende Zukunft
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Hepstedt
    Beiträge
    1.050

    Standard

    Das mit dem zu kleinen Trailer kenne ich auch.
    Der Hersteller ist eigentlich egal. Solange es keine Wald und Wiesenfirma ist. Und auch die können gute Trailer bauen.
    Ich hatte inzwischen Techau, Ruschmeyer, Ohlmeier.
    Gut waren sie alle. Jeder war auf das jeweilige Boot angepasst.
    Der eine speziell zum Leichten Slippen der andere durfte nichts wiegen, war also nackt.
    Zur Zeit steht die Grosse auf einem Heku und das Rib auf einem Brenderup Basic.
    Der Brenderup ist als Rollentrailer sehr gut zum Slippen.
    Und er war mit der preiswerteste Trailer den ich bekommen konnte.
    Das Preis- Leistungsverhältnis ist einwandfrei.
    Den würde ich sofort wieder kaufen.
    Für ein größeres Boot (ab ca. 2to) aber nicht als Basicausstattung.
    Für meinen 1300 kg Trailer ist das aber voll i.O.
    Bei Heku stimmt leider der Support nicht.
    Ich habe einen etwas älteren 7,5 To Trailer von denen und hatte dort mal eine Frage.
    So unfreundlich wurde ich selten abgefertigt.
    Das ist für mich ein Grund denen zukünftig kein Geld zukommen zu lassen.

  9. #9
    Schiffsjunge echo wird schon bald berühmt werden
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Deutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die Angebote und Rückmeldungen. Ich muss mich erst noch ein bisschen einlesen, bevor ich mich entscheiden kann.

    Ohlmeier und Harbeck machen beide einen guten Eindruck.

  10. #10
    Bootsmann Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Strandtiger ist ein wunderbarer Anblick Avatar von Strandtiger
    Registriert seit
    19.01.2014
    Ort
    Neuss
    Alter
    44
    Beiträge
    439

    Standard

    Hallo echo,

    ich habe auch den Brenderup und auch ne nummer größer. Damit habe ich dann nie Probleme beim Gewicht. Ich bin voll zufrieden, auch mit dem Preis/Leistung Verhältnis. Klar braucht man für seine persönlichen Bedürfnisse noch Zubehör. Ein Gangway sollte auf jeden Fall drauf sein, macht halt alles viel leichter
    Gruß
    Stefan

    Das letzte Hemd hat keine Taschen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bootszubehör Handel und Beratung
    Von leizned im Forum Allgemeines zum Boot
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 00:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein