Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Thema: Antifouling

  1. #11
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    Hi Friedrich, habe mal in "deinem" Forum gestöbert und das Fastline AF von Basf gefunden, leider nicht in Blau.
    Gibt es etwas vergleichbares in Blau, ansonsten muß ich das in Schwarz und den PVC-Sealer in Grau nehmen.
    Dann sehe ich gleich wenn es Neu gemacht werden muß.
    Nochmals vielen dank für deine Hilfe.


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  2. #12
    professioneller User Seepocke kann auf vieles stolz sein Seepocke kann auf vieles stolz sein Seepocke kann auf vieles stolz sein Seepocke kann auf vieles stolz sein Seepocke kann auf vieles stolz sein Seepocke kann auf vieles stolz sein Seepocke kann auf vieles stolz sein Seepocke kann auf vieles stolz sein
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    182

    Standard

    Das Marine 522 Fastline wird nur in den Farben schwarz oder rotbraun/ziegelrot von BASF hergestellt. Die Fregaten der Bundeswehr streichen grundsätzlich 1 Lage rotbraun/ ziegelrot und darüber dann 3 Lagen schwarz. Der Anstrich wird dann erst wieder erneuert wenn die Farbe Ziegelrot erscheint. Eine Praxis, die bei den größeren Yachten im Mittelmeerraum Standard ist. Die Farbe Blau (sattes signalblau - ähnlich wie kobaldblau) gibt es nur bei 522 Ecoship, das ist eine Sonderherstellung für das Segelschulschiff Gorch Fock der Bundesmarine so wie auch das weiss für die klassischen Segelyachten, was aber inzwischen auch für die Sportbootschifffahrt erhältlich ist, es ist etwas weicher, daher ehöht sich sich der AF-Verbrauch. Es kommt immer auf den Einzelfall an. Haben wir kurze Fahrzeiten, aber lange Ruhezeiten, dann macht es Sinn z.B. ein etwas weicheres Antifouling zu nehmen. Bei Geschwindigkeiten bis zu 18 Knoten hat sich das ECOSHIP für einen mehrjährigen Schutz im Rhein bewährt, ansonsten nehmen die Gleiter im Rhein, Mosel, Nord-Ostsse alle das Fastline was in der Regel je nach Auslastung bei 3 Anstrichen 2 - 4 Jahre ausreicht.

    Vergleichbar ist das Fastline mit Ecoloflex SPC 200 von Nippon, Shin LLL Classic von Chokwang, Sigma Ecofleet 530 von Sigma oder Seaquantum LLL Jotun. Das Jotun ist auch in kleineren Gebindegrößen ab 2 Liter in Deutschland erhältlich.

    Grüße Friedrich
    Geändert von Seepocke (04.01.2014 um 11:46 Uhr)

  3. #13
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    Letzte Woche habe ich das Antifouling aufgetragen.
    Das ist es geworden.
    908TR-SEAJET-THINNER-A-.pdf

    671FR-SEAJET-039-PLATINUM-2-PACK-.pdf

    251CR-SEAJET-011-UNDERWATER-PRIMER-.pdf

    Danke nochmals an Friedrich und Rudolf


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  4. #14
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    [ATTACH=CONFIG]29334[/ATTACH
    ]4.jpg
    5.jpg
    2.jpg
    3.jpg



    Bilder vom Freitag,

    so sah das AF aus.
    Angehängte Grafiken


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  5. #15
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    Samstag ging es dann früh weiter, erst abgewaschen dann Nass angeschliffen.

    7.jpg
    8.jpg
    9.jpg
    6.jpg


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  6. #16
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    Abgeplatztes AF entfernt und mit Primer (Seajet 011) ausgepinselt.

    12.jpg
    11.jpg
    13.jpg
    14.jpg
    10.jpg


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  7. #17
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    Primer komplett aufgetragen.

    15.jpg
    16.jpg


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  8. #18
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    Stringer und Kanten mit AF gestrichen, dann die Flächen mit der Rolle gewalzt.

    19.jpg
    18.jpg

    Die erste Schicht AF.

    20.jpg
    21.jpg


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  9. #19
    Oberbootsmann Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Wavetoy genießt hohes Ansehen Avatar von Wavetoy
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Leimen/HD
    Beiträge
    679

    Standard

    Sonntag gegen 22:00Uhr war ich mit der 3. und letzten Schicht fertig.

    25.jpg
    24.jpg
    26.jpg
    23.jpg

    Der Wasserpass und alle Kanten wurden 5x mit AF gestrichen.

    Ich hoffe das es etwas länger hält, als ich dafür gebraucht habe.

    Das Boot wurde mehrmals umgesetzt damit ich auch unter den Halteplatten der
    Hebebühne streichen konnte.

    Am Montag um 19:00Uhr habe ich das Boot wieder auf den Trailer gesetzt.


    Um Obenauf zu sein,ist manchmal etwas Tiefgang nötig.
    Wer immer mit dem Strom schwimmt,wird nie die Quelle erreichen.


    Gruß Jürgen

  10. #20
    Obermuseumswärter nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen Avatar von nova II
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    bad dürkheim
    Beiträge
    6.253

    Standard

    Toll gemacht, ich beneide dich um die schöne Werkstatt!
    mfg rop

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!

Ähnliche Themen

  1. Antifouling für den Rhein ?
    Von Kreiseltaucher im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 22:49
  2. Antifouling elektronisch???
    Von viking im Forum Elektrik, Elektronik, GPS, Funk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 19:39
  3. Antifouling
    Von Stoppen im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 13:44
  4. Antifouling
    Von Kurt123 im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 17:46
  5. Antifouling für Z-Antrieb
    Von SSV Fahrer im Forum Bootspflege
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 12:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein