Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 166 von 178 ErsteErste ... 66 116 156 164 165 166 167 168 176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 1779

Thema: Umbau Fjord21WE Innenborder auf Außenborder

  1. #1651
    Maat FAC ist einfach richtig nett FAC ist einfach richtig nett FAC ist einfach richtig nett FAC ist einfach richtig nett
    Registriert seit
    24.08.2017
    Ort
    Uettingen
    Alter
    57
    Beiträge
    122

    Standard

    Hallo Christian, das wäre ja auch zu schön bzw. einfach gewesen. Ich hab gesehen, dass bei manchen Booten die Bank links weg genommen wird (wie bei einer Eckbank), um dann eben dann die Aussteigefunktion zu nutzen.
    So kam ich auf den Trichter. Sorry für die Umstände und noch viel Spaß bei eurer Herausforderung.

    Grüße
    Felix

  2. #1652
    Navigator chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen Avatar von chstolz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    47
    Beiträge
    1.304

    Standard

    Hallo Felix,

    das sind keine Umstände. Jedes Forum lebt von Vorschlägen, Ideen und auch Kritik! Ich bin über ALLE Hinweise dankbar, auch wenn sie mal mehrfach geschrieben werden oder auch mal am Objekt nicht machbar sind. Das mit einer "Hochklappbaren Sitzfläche" wäre auch genial, aber bei mir nicht machbar!

    LG Christian

  3. #1653
    Navigator chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen Avatar von chstolz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    47
    Beiträge
    1.304

    Standard

    Hallo Zusammen,

    ich will mal kurz berichten, wie weit ich gekommen bin. Der Aufbau aus Holz ist fast abgeschlossen, gespachtelt und geschliffen. Am Samstag möchte ich nun laminieren.

    Die Hecköffnung habe ich nun verkleidet und am Boden schräg nach hinten ablaufend ausgeführt. Dann habe ich aus Pappe ein Modell einer möglichen Heckklappe angefertigt.
    Unten sind die Bilder. Innen soll die Tür Plan werden. Das hat den Grund, dass es später eine Art Plattform zum begehen entstehen soll. Diese soll nach öffnen leicht nach außen abfallen, so dass Wasser ablaufen kann.
    Innen möchte ich einen Anschlag (Bild in rot gestrichelt) als Anschlag anbringen. Unten stimmt es noch nicht ganz, da im aktuellen Bild die Klappe an den Rand laufen würde. Wichtig auch, dass Wasser nach außen abläuft.

    Oben den breiteren Rand benötige ich für die Verriegelung. Unten soll eine 8 oder 10mm Achse eingebaut werden. Dort würde ich die Löcher mit einem VA Flacheinsen jeweils innen verstärken.

    Dann habe ich auch ein kleines Video gemacht. https://youtu.be/XnRj083jimM.

    Hier die Bilder

    2018-04-13 17.14.02.jpg

    2018-04-13 17.09.06.jpg

  4. #1654
    Bootsmann Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    An den Ufern der Lahn
    Beiträge
    484

    Standard

    Hallo Christian,
    das sieht doch schon nach einer Lösung aus. Ich frage mich noch, ob das mit dem Anschlag nicht anders zu lösen ist, aber vielleicht stört er ja nicht.
    Ich wünsche dir gutes Gelingen für deine Arbeiten und dass du bald die Saison einleuten kannst. Das Wetter ist ja im Moment recht verheißungsvoll.
    Ich hatte ja ein wenig die Hoffnung dich an Pfingsten am Main persönlich kennenzulernen. Ob das was wird? Allerdings werde ich auch nur am Anfang oder Ende vorbeikommen können, mal sehen.
    Liebe Grüße, Roland

  5. #1655
    Navigator chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen Avatar von chstolz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    47
    Beiträge
    1.304

    Standard

    Hallo Roland,

    danke für deine Nachricht. Pfingsten wird sicher nichts. Ich habe sogar schon Notfallpläne, dass ich es auf den Sommer schaffe aufs Wasser zu kommen.
    Eventuell baue ich provisorisch mein altes Cockpit an, um es auf August nach Kroatien zu schaffen

    Da ich in Karlsruhe wohne, werden wir es aber sicher einmal auf Rhein, Neckar, Main oder Mosel und spätestens nächstes Jahr mal zu sehen.

    LG Christian

  6. #1656
    Bootsmann sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein Avatar von sunni
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    S-SO
    Beiträge
    524

    Standard

    Zitat Zitat von chstolz Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich habe sogar schon Notfallpläne, dass ich es auf den Sommer schaffe aufs Wasser zu kommen.
    Eventuell baue ich provisorisch mein altes Cockpit an, um es auf August nach Kroatien zu schaffen
    Hallo Christian

    Ich denke, dass ist ein guter Plan. Unter Zeitdruck macht das sonst wenig Laune und das Ergebnis wird vermutlich auch etwas darunter leiden.
    Wenn Du den Ausschnitt für den Heckausstieg dann soweit vorbereitet, laminiert und nach dem lackieren mit den Edelstahlplatten eingefasst hast, dann könntest Du die Klappe zur Not auch erst deinem Urlaub laminieren. Zwischenzeitlich kannst da auch ein Provisorium mit zwei Stahlseilen und Karabinern zum Öffnen anbringen - die Löcher für die Bolzen der Verriegelung oben und der Achse unten bilden dabei die Befestigungspunkte dazu. Zwischen die beiden Stahlseile eine Bahn aus festem Stoff (Zeltplane o.ä.) spannen, dass nicht eines der Kinder da Richtung AB rausfällt und entspannt in die Ferien fahren.
    Bin mal auf die Lackierung und die beleuchteten Reling-Teile gespannt. Das wird sicher wieder was ganz feines....
    Gruß Norbert
    __________________________________________________ ____
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

  7. #1657
    Navigator chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen Avatar von chstolz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    47
    Beiträge
    1.304

    Standard

    Zitat Zitat von sunni Beitrag anzeigen
    Hallo Christian

    Ich denke, dass ist ein guter Plan. Unter Zeitdruck macht das sonst wenig Laune und das Ergebnis wird vermutlich auch etwas darunter leiden.
    Wenn Du den Ausschnitt für den Heckausstieg dann soweit vorbereitet, laminiert und nach dem lackieren mit den Edelstahlplatten eingefasst hast, dann ...
    Hallo Norbert,

    daran habe ich gar nicht gedacht! Auch eine super Idee um Zeit zu gewinnen. Das ist aktuell ein Thema bei mir. Am Samstag geht es nun los mit dem laminieren. Ein Freund (Bootsfahrer) kommt und will laminieren lernen und hilft mir. Mal sehen wie weit wir kommen....

    LG Christian

    P.s. Für die Relingsbeleutung gibt es bereits eine Version 2, die optisch noch besser ist. Ich stelle demnächst mal ein Bild ein

  8. #1658
    Navigator chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen chstolz genießt hohes Ansehen Avatar von chstolz
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    47
    Beiträge
    1.304

    Standard Scheiben Plan B

    Hallo Zusammen,

    heute bin ich ganz stolz zu meinem Metallveredeler gefahren. Nach Stunden der Demontage und Kleber-, Silikon- und Dreckentfernung hatte ich alle Teile zusammen (siehe Bild) und fuhr voller Erwartung zu der Werkstatt.

    Der Meister dort meinte dann, er glaubt, dass das Ergebnis nicht so gut wird. Die weißen Flecken auf dem Alu würden sehr wahrscheinlich wieder durch kommen und die Rahmen (die verschraubt sind) müsste ich komplett zerlegen. Problem ist, dass die Schrauben dort fest sitzen und sie abreißen, wenn man sie lösen möchte. Ich bin nicht sicher, ob er die Arbeit scheut oder sich im Preis vertan hat

    Kurzentschlossen fuhr ich zum Pulverbeschichter, mit dem wir früher in der Firma zusammen gearbeitet haben. Ergebnis: Ich schleife mit 240er Papier die Sichtflächen an und er wird mir die Teile mit Feinstruktur beschichten. Vorteil von Feinstrukur ist, dass man vorhandene Kratzer und Fingerabdrücke später kaum sieht.
    Der Preis ist sogar günstiger als beim Metallveredeler!
    Außerdem war er totla nett und aktuell läuft ein Rahmen Testweise durch den Ofen, da in den Ecken noch etwas Kleber und den Verschraubungen ist. Wir wollen sehen, was dieser bei 230°C im Ofen macht. Bleibt er stabil, kann er bleiben. Morgen früh weis ich mehr!

    Jetzt muss ich nur noch entscheiden, welche Farbe es wird. Aktuell habe ich im Fokus: weiß, Silbergrau oder schwarz. Dann geht es wieder in die Werkstatt und schleifen, schleifen, schleifen......
    • Schwarz würde wohl optisch am besten aussehen. Gerade mit den Scheibengummis und dem verkleben würde das ein Bild geben. Problem sehe ich, dass die Rahmen im Sommer sicher Feuerheiß werden.
    • Bei Weiß bin ich nicht sicher, ob es später gut zum Deck passt. Hier kann ich aber alle RAL Töne 9010 oder 9016 (weiß oder reinweiß) wählen. Das sollte auch gehen.
    • Bei Silbergrau käme die Optik an das Original gut ran. Ist baer halt kein Alusilber eher ein Grausilber.

    Was meint Ihr?

    2018-04-19 13.29.10.jpg

  9. #1659
    Bootsmann sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein sunni kann auf vieles stolz sein Avatar von sunni
    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    S-SO
    Beiträge
    524

    Standard

    Silbergrau
    Gruß Norbert
    __________________________________________________ ____
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

  10. #1660
    Bootsmann Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick Käpt'n Rook ist ein wunderbarer Anblick
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    An den Ufern der Lahn
    Beiträge
    484

    Standard

    Sehe ich auch so.
    Liebe Grüße, Roland

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umbau Innenborder auf Außenborder
    Von Water im Forum Rumpf,Deck, Auf- und Anbauten
    Antworten: 604
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 17:03
  2. Einwintern von Innenborder mit Z-Antrieb
    Von cobalt227 im Forum Bootspflege
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 10:05
  3. umbau 496 vp
    Von nova II im Forum Motoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 22:51
  4. Umbau Bodenseezulassung
    Von nidelv610 im Forum Motoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:36
  5. Umbau AD 31 D
    Von nidelv610 im Forum Motoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 23:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein