Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113

Thema: Neues aus der Küchenwerft: Bau des Sharpie "No Regret" in 1:5,5

  1. #1
    Maat Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Avatar von Schwanensee
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    Friedeburg
    Alter
    61
    Beiträge
    165

    Standard Neues aus der Küchenwerft: Bau des Sharpie "No Regret" in 1:5,5

    Nach meinem Optibau suchte ich nach einem neuen Projekt.
    Auf einem der Spontantreffen unterhielt ich mich mit Michel darüber.
    Er riet mir ein Sharpie zu bauen, da ich ja wieder eine neue Bauart kennen lernen möchte.
    Ich denke, ich habe jetzt die Fähigkeiten erlernt, die es mir ermöglichen,
    ein solches Modell- und Großprojekt in Angriff zu nehmen und ich bin sicher, ich bekomme das ganz gut hin.
    Außerdem bin ich sowieso ein Fan von 2 Mast Segelschiffen.

    Die Geduld für so ein Großprojekt habe ich, Durchhaltevermögen sowieso.
    Ich habe dafür den Platz zum Bauen, wenn in der Küche der Platz auf meinem Tisch zu eng wird, zieht mein Modell zum Weiterbauen einfach in mein Wohnzimmer um.
    Ich bin da völlig schmerzbefreit, es stört auch niemanden und Modellbau ist einfach das Hobby, nachdem ich lange gesucht habe.

    Es macht mir Spaß mit Holz zu arbeiten, zu lernen und mein Wissen und meine handwerklichen Fähigkeiten zu erweitern,
    Die Mechanik, die Elektronik und die Segeltechnik ist für mich noch sehr schwierig, aber dazu gibt es ja den Bauplan, wo alles detailliert gezeichnet werden wird.

    Mit eurer Hilfe werde ich schon den Durchblick bekommen.

    Ich freue mich einfach, dass ich das Projekt jetzt starten kann.

    Die Besonderheit bei diesem Projekt wird die sein, dass ich immer einen Teil baue, während Michel den nächsten Bauabschnitt zeichnet.
    Die Zusammenarbeit mit Michel macht mir mit Sicherheit viel Spaß und Freude.

    So soll mein Sharpie aussehen, eben nur größer.
    Dieses hier ist Michels im M 1:10
    Angehängte Grafiken
    Andrea

    Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen. Walt Disney

  2. #2
    Maat Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Avatar von Schwanensee
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    Friedeburg
    Alter
    61
    Beiträge
    165

    Standard

    Zuerst wollten wir das Sharpie im Maßstab 1:5 bauen, Michel ist jedoch davon abgekommen, da man jedes Teil hätte anstückeln müssen und im Maßstab 1:5,5 kann man handelsübliche Holzplatten und Leisten verwenden.

    Gestartet haben wir mit den Spanten.
    Nach Michels Zeichnung und Kopien war das ganz einfach.
    Ich habe jede Zeichnung ergänzt, die Basislinie verlängert und die Spantenhöhe eingezeichnet. (senkrechte Linie)
    Danach wurden die Bögen ausgeschnitten. Ich hatte für jeden Spanten eine A3 Kopie so musste ich nichts aufs Holz übertragen. Das war sehr praktisch.

    Mit einem ganz normalen Klebestift habe ich dann die ausgeschnittenen Zeichnungen aufs Holz aufgeklebt und dabei immer auf die Maserung geachtet, denn jede Spante bis auf die kleinste wurde gegen die Faser ausgesägt. Nur der Bugspanten wurde mit der Faser ausgesägt.

    Wichtig war dann, dass ich die Spanten ganz exakt schleife. Mit Geduld ist mir das auch gelungen. Danach wurde mit einer 2.5cm breiten Leiste der innere Ausschnitt gezeichnet.
    Ich hab’s mit einem Geodreieck gemacht, weil ich so eine breite Leiste nicht hatte und das ging ganz gut.
    Die Eckrundungen wurden mit einer Schablone ( ein 2 Euro Stück) eingezeichnet.
    Die Idee finde ich ganz gut.

    Auch diese habe ich dann mit meiner Dekupiersäge ausgesägt.
    Die Bohrungen zum Einfädeln des Sägeblattes habe ich mit einem 10er Bohrer im Akkuschrauber gebohrt.
    Das Schleifen der Innenkanten war gar nicht so einfach.
    Damit das einigermaßen genau wird habe ich viel Werkzeug gebraucht.
    Mit Hilfe des Dremels habe ich die Eckrundungen geschliffen, mit einer Schlüsselfeile die Übergänge zu den geraden Linien, mit dem Deltaschleifer die geraden Linien, mit einem Schleifklotz (40er Papier) den Rest, damit es wirklich exakt wird.
    Um letzte minimalste Unebenheiten zu beseitigen, schliff ich mit 120er Papier nochmals alle Kanten und Ausschnitte.

    Jetzt musste ich nur noch die kleinen Ausschnitte in die Spanten mit Hilfe einer Leistenschablone einzeichnen, zusägen und schleifen.

    Danach werden die Mittellinien vorne und hinten auf das Holz übertragen.
    Als das fertig war wurden die Spanten 5min ins Wasser gelegt, damit das Papier abgezogen werden konnte.
    Vor dem Weiterverarbeiten werden die Spanten getrocknet.

    Der nächste Arbeitsschritt ist das Schleifen der Leisten, bevor sie verarbeitet werden. Das ist vorher einfacher wie hinterher.
    Angehängte Grafiken
    Andrea

    Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen. Walt Disney

  3. #3
    Maat Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Avatar von Schwanensee
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    Friedeburg
    Alter
    61
    Beiträge
    165

    Standard

    Michel hat mir die Helling fertig gebaut mitgebracht.

    Ich habe die Querstreben nach Maß gesägt und mit Michel zusammen im richtigen Abstand aufgeklebt.

    Als das fertig getrocknet war, haben wir meine Spanten, die ich in der Zwischenzeit fertig gemacht habe, die Seiteneinschnitte und die oberen Ausschnitte für die Leisten fehlten ja noch, auf die Helling geklebt. Ganz fertig sind wir noch nicht. Das kommt nächste Woche dran.

    Wie man das macht, erkläre ich jetzt für die, die nicht wissen wie man so was macht.

    --Bei allen Spanten wurden die Mittellinien vom Plan aufs Holz beidseitig übertragen und aufgezeichnet auch auf den Spanten oben.
    Diese Linie braucht man, damit man kontrollieren kann ob die Mitte bei der Verbindung von 2 Spanten oder mehreren stimmt.

    --Der Spanten wird nun mittig ohne Kleber nur mit Klammern fixiert und ausgerichtet.

    --Dann zeichnet man sich mit Kuli das Klebefeld auf und entfernt wieder die Klammern.

    --Nach dem Auftragen des Klebstoffs in diesem Fall UHU hart, wird der Spanten auf die Helling geklebt, wieder ausgerichtet und mit den Klammern fixiert.

    So verfährt man bis zum 3. Spanten, danach ist Richtungswechsel, d.h. vorher wurden die Spanten links an der Querstrebe angeleimt, jetzt an der Rechten.
    Damit die Spanten alle mittig übereinstimmen legt man ein Brett in meinem Fall ein langes Stück Balsaholz auf die oberen Markierungen.
    Wenn alles richtig ist, verläuft die gerade Außenlinie des Balsabrettchens in einer Front auf der Mittelmarkierung der Spanten. Dann ist nichts verschoben.

    Dieses ist bei mir bei einem Spanten der Fall. Wegen eines Astes im Sperrholz hat sich das ganze verzogen und deshalb muss ich den 6. Spanten nochmals ganz anfertigen.
    Das mache ich am Sonntag, dann hab ich da auch meine Beschäftigung J

    Nächste Woche geht’s dann weiter.
    Angehängte Grafiken
    Andrea

    Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen. Walt Disney

  4. #4
    Maat Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Avatar von Schwanensee
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    Friedeburg
    Alter
    61
    Beiträge
    165

    Standard

    Bitte habt Verständnis dafür, dass ich meine Bauberichte nur einmal schreibe, und hierher nur kopiere.
    Die Texte sind einfach zu umfangreich.

    Auf eure Kommentare bin ich gespannt.
    Andrea

    Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen. Walt Disney

  5. #5
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.578

    Standard

    Andrea, Du entwickelst Dich zum Profi. Das soll nicht heissen, dass ich das beurteilen kann, aber es sieht fuer mich so aus, dass vom ersten Objekt bis hier hin eine positive Entwicklung stattgefunden hat

    Dass das erste Objekt zerstoert ist, hat Dir eher genutzt als geschadet

    Ich lese auf jeden Fall hier mit. Und wenn es nur Kopien sind ist das auch egal, denn die Originale kann ich nicht sehen. Ist fuer mich also wie eine Premiere
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  6. #6
    Maat Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Avatar von Schwanensee
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    Friedeburg
    Alter
    61
    Beiträge
    165

    Standard

    Ich habe bei meinen beiden Schiffen, die ich gebaut habe, viel gelernt, was mir jetzt nützt.
    Klein fängt man an und steigert sich. Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.
    Das ist mein 3.Schiff und ganz anders zu bauen, wie die anderen.
    Wenn ich das schaffe, was ich mir vorgenommen habe, dann bin ich wirklich Modellbauerin geworden.
    Ist quasi mein 3. Lehrjahr. :-)
    Andrea

    Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen. Walt Disney

  7. #7
    Obermuseumswärter nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen Avatar von nova II
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    bad dürkheim
    Beiträge
    6.246

    Standard

    Bin gespannt wies weitergeht!
    mfg rop

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!

  8. #8
    Admiral nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen Avatar von nidelv610
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Leonberg
    Alter
    52
    Beiträge
    9.098

    Standard

    Hi Andrea ich lese auch gespannt mit
    Gruß Tomas


    wenn ihr Lust habt könnt ihr hier mal reinschauen

    www.tomaskraus.de

  9. #9
    Maat Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Schwanensee hat eine strahlende Zukunft Avatar von Schwanensee
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    Friedeburg
    Alter
    61
    Beiträge
    165

    Standard

    Heute gibt es nur ein kurzes update ohne Fotos, die kommen wenn ich meine Hausaufgaben gemacht habe.

    Der Fehler auf der Helling ist behoben und alles Spanten sind eingeklebt.

    Jetzt muss ich die Leisten einfädeln und verleimen.
    Doch bevor ich das machen kann, muss ich die Leisten nochmals nacharbeiten und da wo die Einschnitte zu tief sind, 5mm mit der Japansäge ist gar nicht so einfach zu schneiden, vor allem wenn man das nicht alle Tage macht ausfüttern. Dafür habe ich ganz dünne Leisten.

    Ich habe dazu ca. 3 Wochen Zeit, denn vorher gehts leider nicht weiter.
    Es sind jetzt eine ganze Menge Zeichnungen anzufertigen, damit ich die Planken usw. fertigen kann.

    Für Baubeginn 01.10.12 sind wir eigentlich doch schon ganz schön weit gekommen. :-)
    Andrea

    Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben ihnen zu folgen. Walt Disney

  10. #10
    Obermuseumswärter nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen nova II genießt hohes Ansehen Avatar von nova II
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    bad dürkheim
    Beiträge
    6.246

    Standard

    Ich freu mich auf neue Bilder!
    mfg rop

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein