Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Modellflieger hier?

  1. #1
    Oberbootsmann etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen Avatar von etspace
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    uffm acker
    Alter
    52
    Beiträge
    758

    Standard Modellflieger hier?

    Ich weis, ist eher für die Schiffebauer gedacht, aber ich frage einfach mal ob hier auch Modellflieger sind.
    Ich habe im Keller noch ein paar Flieger in unterschiedlichem Zustand stehen die ich gerne verkaufen würde.
    Von einer kompletten flugfertigen Tigercat (Spanne ca. 2,10 m) über eine fast fertige (Lack fehlt, Erstflug ist absolviert) Lavochkin LA-7 mit 2,20 m Spanne und einem 150 ccm 5-Zylinder-Moki-Stern über eine seit Ewigkeiten im Rohbauzustand stehende MiG-3 mit 2,10 m Spanne, eine alte Piaggio P149 von der noch der GFK-Rumpf sehr gut ist, die Tragflächen aber neu müssten, bis zu einer kleinen Stryo-Phantom die ich angefangen hab mit GFK zu beschichten weil ich eine Lambert-Turbine einbauen wollte. Auch noch einen kleinen Trainer mit 7,5 ccm Methanoler hätte ich noch. So ca. 60 Liter Methanol zum selbstmischen müssten auch noch rumstehn - ich brauchs nicht, ich werd keine Methanoler mehr fliegen.
    Das sind die die ich momentan verkaufen würde.
    Wer Interesse hat (und der Beitrag hier hoffentlich nicht fehl am Platze ist), kann ja mal anfragen.
    Ich möchte aber nicht versenden, sondern der Interessent sollte sich die Teile hier in Ludwigshafen vor Ort anschauen und abholen.


    Hier mal ein paar Bilder die ich auf die Schnelle gefunden habe, erstmal die Tigercat:
    Anhang 21133Anhang 21134Anhang 21135Anhang 21136Anhang 21137
    viele Grüße

    Tom


    Ich bin weg um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  2. #2
    Oberbootsmann etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen Avatar von etspace
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    uffm acker
    Alter
    52
    Beiträge
    758

    Standard

    die LA-7 im Regal (links in der Mitte) und der Moki:
    Anhang 21138Anhang 21139Anhang 21140Anhang 21141

    zur LA-7 habe ich jede Menge Baustufenbilder, in der Kiste ist wirklich nur was gut und teuer war!
    viele Grüße

    Tom


    Ich bin weg um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  3. #3
    Oberbootsmann etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen Avatar von etspace
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    uffm acker
    Alter
    52
    Beiträge
    758

    Standard

    Und da hab ich noch den Rohbau der MiG-3.

    Anhang 21142Anhang 21143Anhang 21144


    Mehr Bilder hab ich im Moment nicht, muss ich noch machen falls überhaupt Interesse besteht und da nix gegen die Forenregeln verstößt!
    viele Grüße

    Tom


    Ich bin weg um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  4. #4
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.575

    Standard

    Zitat Zitat von etspace Beitrag anzeigen

    ..... falls überhaupt Interesse besteht und da nix gegen die Forenregeln verstößt!
    Interesse so eine geile Arbeit zu sehen ist immer da

    Wie willst Du mit dem perfekten Zeug gegen Forenregeln verstossen? Alles super, hau rein und mach weiter
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  5. #5
    Admiral nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen Avatar von nidelv610
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Leonberg
    Alter
    52
    Beiträge
    9.098

    Standard

    Geil Tom für was du alles Zeit hast
    Hast du noch etwas Infos von dem Sternmotor
    Gruß Tomas


    wenn ihr Lust habt könnt ihr hier mal reinschauen

    www.tomaskraus.de

  6. #6
    1. Heizer BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen Avatar von BLACK MONEY
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Gütersloh, Germany, Germany
    Alter
    58
    Beiträge
    3.087

    Standard

    hallo tom ,

    hab letzte woche all meine modellflieger in kartongs verpackt und will sie nach und nach verkaufen !

    accus ohne ende , motore und servros ohne ende .

    angefangen vom 5 ccm os bis zum 65 ccm toni clark !

    von toni clark habe ich 25ccm - 45ccm und einen 65ccm .

    selbst einen boxer von moki (elektroniczündung) , der super gut läuft !!

    werkzeuge sowie e-werkzeuge , einstelllehren und und und !!!!

    wenn jemand interesse hat , wech damit !!


    Grömitz , die Perle des Nordens !
    gruß udo

  7. #7
    Oberbootsmann etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen Avatar von etspace
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    uffm acker
    Alter
    52
    Beiträge
    758

    Standard

    für was du alles Zeit hast
    Ja, das ist ja das Problem, mir wird das auch zu viel, bzw. die Zeit zu knapp. An der LA-7 baue ich schon 3 Jahre, im Spätjahr 2011 habe ich dann wenigstens mal den Erstflug damit gemacht. Die Kiste fliegt einwandfrei und Lammfromm! Nun müsste sie noch lackiert werden, aber ich bin den Winter über noch nicht dazu gekommen und werds auch eher nicht.

    Der Stern ist ein 5-Zylinder Moki mit 150 ccm und etwas über 8 PS Leistung. Ein super Klang, der passt wirklich super zu der LA-7! Aber man muss sehr mit dem Drehmoment aufpassen. Sowohl beim Start braucht man viel Gefühl und Seitenruder beim Anrollen, sonst zieht die Kiste sofort nach links. Aber auch beim Landeanflug sollte man sich mit Gasstößen zurückhalten, sonst dreht sich der Vogel aufn Kopp.....

    Bei der LA-7 sind die Anlenkungen für die Querruder und die Landeklappen verdeckt ausgeführt. Die Servos sind im Flügel, ich hab dafür extra ein Werkzeug zum Ein- und Ausbau angefertigt. Die Flügel sind an der Wurzelrippe mit Kohle belegt. Überhaupt sind alle kritischen Stellen nochmal mit Kohle verstärkt. Die Landeklappen sind von innen nicht einfach auf Spaß gelöchert, das war original so
    Anhang 21153Anhang 21154Anhang 21155
    viele Grüße

    Tom


    Ich bin weg um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  8. #8
    Oberbootsmann etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen Avatar von etspace
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    uffm acker
    Alter
    52
    Beiträge
    758

    Standard

    Auch die Höhenruder haben versteckte Anlenkung, Servos sind in der Fläche eingebaut. Man sieht an dem einen Bild vielleicht auch, das alle Nieten wie beim Original aufgebracht sind.
    Anhang 21156Anhang 21157
    viele Grüße

    Tom


    Ich bin weg um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  9. #9
    Oberbootsmann etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen Avatar von etspace
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    uffm acker
    Alter
    52
    Beiträge
    758

    Standard

    Hier kann man das auch nochmal schön mit den Nieten sehen. Die Kabinenhaube ist übrigens auch zum öffnen per Fernsteuerung.
    Anhang 21160

    Fahrwerk ist natürlich auch dabei, eine Anfertigung speziell für die LA-7 von einem in der Warbirdscene bekannten Modellbauer aus Bayern. Drucktank und Ventil ist auf einer Platte untergebracht.
    Anhang 21158Anhang 21159
    viele Grüße

    Tom


    Ich bin weg um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

  10. #10
    Oberbootsmann etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen etspace genießt hohes Ansehen Avatar von etspace
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    uffm acker
    Alter
    52
    Beiträge
    758

    Standard

    Benzintank, Smokertank, Smokerpumpe und Steuerungskram nebst notwendigen Akkus ist alles in der Konstruktion untergebracht und kann somit einfach entnommen werden:
    Anhang 21161

    So schaut der Moki unter der Haube aus, leider sieht man dann nicht mehr viel davon. Den Zweiblattprop hatte ich nur zum Erstflug drauf, einen Dreiblatt hab ich natürlich auch und reicht auch locker vom Schub. Ich wollt beim Erstflug einfach nur sicher gehen und da hat der Zweiblatt einfach mehr Reserven.
    Anhang 21162Anhang 21163

    Ich habe natürlich auch eine Stauscheibe passend angefertigt, und mit Halterungen auch schon eingepasst. Ich hatte die beim Erstflug nicht drinn, der Motor wurde auch nicht übermäßig warm. Aber es waren da auch nur noch 12-13 Grad. Für den Sommer kann man dann die Stauscheibe einbauen, sollte eigentlich dann keine Hitzeprobleme geben.
    viele Grüße

    Tom


    Ich bin weg um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich würde mich suchen und ich soll hier auf mich warten!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein