Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: Haben wir auch Segler hier?

  1. #11
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.562

    Standard

    Zitat Zitat von zippo Beitrag anzeigen
    Ich bin Segler und mehr im Yacht Forum zu Hause

    Dort sind auch einige Motorboot Fahrer

    Mit freundlichen Grüssen
    zippo
    Willkommen hier!

    Dann komm mit denen doch rüber zu uns
    Gruß
    Olli

  2. #12
    professioneller User urs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    33

    Standard

    Ich bin hauptsächlich Segler (Starboot-Regattas).

    Vorher Optimist, 420er, Moth, Trias, und nebenbei noch Hochseeschein gemacht.

  3. #13
    Leichtmatrose Scotti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    Bergisches Land & Loch Lomond
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo,

    also bisher bin ich eher nur Mitsegler, aber auch das begeistert.
    Meine erstes Boot (88-90) war eine Segeljolle /Schwertzugvogel.
    Derzeit überlege ich aber tatsächlich, ob ich nicht von MOBO auf Segel+Motor
    (7-8m) umsteige. Das Angebot ist riesig und die Preise sind heiß.

    Viele Grüße,

    Peter
    Make friends, be happy, and spend time with your family

  4. #14
    Schiffsjunge Jan Daddel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Dorf in Hamburg
    Beiträge
    19

    Standard

    Zu der Frage, ob hier auch Segler vertreten sind !

    Ja, ich bekenne mich dazu, leidenschaftlicher Segler zu sein!-zumindest noch mit dem Herzen und mit dem Kopf!-obwohl ich nun vor 3 Jahren auch zur Motorbootfraktion wechseln "musste"!
    Nach mehreren Bandscheibenvorfällen und zunehmender Unbeweglichkeit
    wurde es für mich immer schwieriger, Freude beim Segeln zu empfinden.
    War keine leichte Entscheidung!-aber ohne Boot wollte und werde ich nie sein
    Segeln ist und bleibt allerdings für mich die schönste aller Wassersportarten!
    Für mich war es immer der schönste Moment beim Segeln, wenn ich den Motor nach der Hafenausfahrt ausmachen konnte und die Ruhe an der Pinne genießen durfte.
    Natürlich hat auch ein Motorboot seinen Reiz!-aber es ist eben etwas ganz anderes!-und eigentlich überhaupt nicht miteinander zu vergleichen.
    Was die beiden Fraktionen mit einander verbindet, ist lediglich die Liebe zu Wassersport und zum Bootfahren.

  5. #15
    Maat Gebhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    Nähe Schwäbisch Hall
    Beiträge
    145

    Standard

    Ich war lange Zeit Nur-Segler und bin dann auf Mobo umgestiegen. Heute chartere ich von Zeit zu Zeit (nicht jedes Jahr) einen Segler im Mittelmeer. Segeln ist immer noch was Tolles. Ich könnte jedoch nicht sagen, dass es grundsätzlich schöner ist als mit dem Mobo zu reisen. Ich sehe auch nicht die Liebe zum Wasser als einzig Verbindendes. Wenn es darum geht, mit schlechterem Wetter zurecht zu kommen, dann gibt es da schon Gemeinsamkeiten. Auch, wenn es um's Ankommen in fremden Häfen geht, um's Festmachen, um's Ankern, um Seemannschaft und Navigation, es sind schon viel mehr Gemeinsamkeiten, als man vordergründig so sieht.
    Klar ist eines: Beide sind Wassersportler und für beide sollte gegenseitige Hilfe und Rücksichtnahme selbstverständlich sein.

  6. #16
    Bootsmann klausR ist ein wunderbarer Anblick klausR ist ein wunderbarer Anblick klausR ist ein wunderbarer Anblick klausR ist ein wunderbarer Anblick klausR ist ein wunderbarer Anblick klausR ist ein wunderbarer Anblick klausR ist ein wunderbarer Anblick Avatar von klausR
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    BaWü
    Alter
    64
    Beiträge
    454

    Standard

    Ich bin sicherlich einer der wenigen begeisterten Segler in diesem Forum.

    Der Motor wird nur bei An- und Ablegemanövern, oder bei absoluter Flaute
    gestartet !

    Hoffentlich habe ich jetzt nicht die überweiegende Mehrzahl an MoBo -
    Fahrern vergrault.

    Klaus
    Gruss

    Klaus

    S/Y MANOLI

  7. #17
    Schiffsjunge Jan Daddel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Dorf in Hamburg
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Gebhard Beitrag anzeigen
    Ich war lange Zeit Nur-Segler und bin dann auf Mobo umgestiegen. Heute chartere ich von Zeit zu Zeit (nicht jedes Jahr) einen Segler im Mittelmeer. Segeln ist immer noch was Tolles. Ich könnte jedoch nicht sagen, dass es grundsätzlich schöner ist als mit dem Mobo zu reisen. Ich sehe auch nicht die Liebe zum Wasser als einzig Verbindendes. Wenn es darum geht, mit schlechterem Wetter zurecht zu kommen, dann gibt es da schon Gemeinsamkeiten. Auch, wenn es um's Ankommen in fremden Häfen geht, um's Festmachen, um's Ankern, um Seemannschaft und Navigation, es sind schon viel mehr Gemeinsamkeiten, als man vordergründig so sieht.
    Klar ist eines: Beide sind Wassersportler und für beide sollte gegenseitige Hilfe und Rücksichtnahme selbstverständlich sein.



    Hallo Gebhard!
    daher habe ich auch geschrieben , Zitat:" gemeinsame Liebe zum Wasser und zu Booten!"- dazu gehören die von Dir aufgezählten Dinge meiner Meinung nach auch!"
    Wenn auch nicht alles , was sich auf dem Wasser rumtreibt, von mir als Wassersportler bezeichnet wird!

  8. #18
    Maat Gebhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    Nähe Schwäbisch Hall
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Daddel Beitrag anzeigen
    [/B]
    Wenn auch nicht alles , was sich auf dem Wasser rumtreibt, von mir als Wassersportler bezeichnet wird!
    Hast recht Jan. Es gibt schon schlimme Gestalten .... und die gehören leider meist zur Mobo-Sparte. Aber es sind dennoch Ausnahmen.
    Und, was du über die Ruhe nach dem Motorabstellen gesagt hast, das stimmt natürlich auch. Das ist wirklich ein toller Moment beim Segeln.

  9. #19
    Schraubär divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen divefreak genießt hohes Ansehen Avatar von divefreak
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Flensburg, Germany
    Alter
    42
    Beiträge
    7.207

    Standard

    Zitat Zitat von Gebhard Beitrag anzeigen
    Hast recht Jan. Es gibt schon schlimme Gestalten .... und die gehören leider meist zur Mobo-Sparte. Aber es sind dennoch Ausnahmen.
    Nanana

    Die schlimmsten sind die Jungs mit den Kites, gefolg von den Stehbrettseglern und Strandcat-Fahrern

  10. #20
    Maat Gebhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    Nähe Schwäbisch Hall
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von divefreak Beitrag anzeigen
    Nanana

    Die schlimmsten sind die Jungs mit den Kites, gefolg von den Stehbrettseglern und Strandcat-Fahrern
    Auch das stimmt. Es gibt's halt von allen ein paar Schlimme. Was haben wir von denen schon zurück ans Ufer geschleppt. Da sind sie dann abgestiegen und haben sich noch nicht mal bedankt. Anderseits ist uns mal ein Mobo mit ca. 8 m bei unsichtigem Wetter auf der Adria zwischen Italien und Piran begegnet, und hat uns um Hilfe gebeten : ".... In welche Richtung geht's hier nach Kroatien?"

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein