Zitat Zitat von Karlsson Beitrag anzeigen
Moin.. wie wird denn bloß der Trimmgeber beim SX Cabra gewechselt??
Gibt es Zauberwörter oder muß ich echt den Antrieb abbauen ??
So fassen wir das ganze mal als Tutorial zusammen...

1. Die Bestimmung des richtigen Gebers. Es gibt prinzipiell 3 Verschiedene. 2 mit 3 Kabeln und 1 mit 2 Kabeln. Der mit 2 Kabeln ist für die analoge Rundanzeige, aka Zeigerinstrument, der eine 3 polige ist für Boote mit 2 Steuerständen zb Flybridge mit analog Instrumenten. Der andere 3 Polige ist für die digital Anzeige, bzw für die wenigen Antriebe mit elektronischem Trimmbegrenzer.
Für den alten OMC Cobra gab es noch einen Hebelgeber, diesen kann man bei Cobras die die Aufnahme im Gimbalring für die Runde Version haben leicht durch den neueren Typ ersetzen.
2 und 3 polig Analog sind (ausser bei Flybridgebooten) austauschbar!

2. Antrieb ganz nach links schwenken.

3. im Motorraum den runden 2 oder 3 poligen Gummistecker suchen, dieser hängt normaler weise zwischen Spiegelplatte und Motor, nahe dem Verteiler.
Der stecker ist ca Fingerdick (meine Wurstfinger) oder so 1,5cm)

Diesen Stecker trennt man und schneidet den Steckerteil ab der zur Spiegelplatte geht (gerne soviel Kabel stehen lassen das man ein Muster für die Belegung hat!)

4. innen an der Spiegelplatte ist eine Halteklammer, diese entfernt man.

5. Den Gummistopfen gut schmieren, mit einem krichenden Schmiermittel.

6. An das abgeschnittene Kabel so ca 1,5m Mauerschnur knoten und die Mauerschnur innen im Boot sichern. Die Schnur dient als Einziehhilfe fürs Geberhkabel.

7. Geber aussen lösen.

8. Kabel mit Gummitülle aus der Spiegelplatte ziehen. Geht schwer!

9. Neues Geberkabel an die durchgezogene Mauerschnur knoten.

10. Neuen Gummistöpsel gut schmieren.

11. Neues Kabel einziehen. im kritschen Moment wo der Stöpsel in die Platte rutschen muß ist ein Helfer der das Kabel aussen führt sehr von Nutzen.

12. Geber festschrauben! Geberrad vorher mit der Markierung am Geber ausrichten.

13. Wenns klappt die Sicherungsgabel drinnen setzen....

14. neuen Gummistecker montieren (Belegung siehe Muster/Altstecker)

15. Geber einstellen, dazu Antrieb ganz rantrimmen und Geber so verdrhen das die Anzeige die Antriebsstellung ganz unten richtig wiedergibt.


16. Bier trinken, falls man nicht mehr fahren muß