Marineparts24 - Bootsausrüstung, Bootszubehör, Yachtzubehör

+ Antworten
Seite 2 von 31 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 301

Thema: Elektrische Winde was wird benötigt

  1. #11
    Admiral nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen Avatar von nidelv610
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Leonberg
    Alter
    52
    Beiträge
    9.098

    Standard

    Zitat Zitat von real time Beitrag anzeigen
    was für ein aufwand !!

    aber nicht schlecht gemacht !!

    respekt !!

    ich sehe aber ein problem bei der e-winde .

    wenn er den trailer bis zu den achsen ins wasser setzen muß ,

    ist das auch nicht gerade der hit !!
    Bei uns im Club muss man den Trailer nicht versenken
    Zudem wurde dieses Boot auch noch nie wo anders geslippt
    Gruß Tomas


    wenn ihr Lust habt könnt ihr hier mal reinschauen

    www.tomaskraus.de

  2. #12
    1. Heizer BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen Avatar von BLACK MONEY
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Gütersloh, Germany, Germany
    Alter
    59
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von nidelv610 Beitrag anzeigen
    Bei uns im Club muss man den Trailer nicht versenken
    Zudem wurde dieses Boot auch noch nie wo anders geslippt
    wenn das so ist , dann ises ok. .


    Grömitz , die Perle des Nordens !
    gruß udo

  3. #13
    Navigator Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Avatar von Airservice
    Registriert seit
    17.10.2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Trozdem ein Aufwand mit den Rollen, hätte ich einfacher gemacht, wenn ich mich auskennen würde
    Jürgen
    Dieser Beitrag wurde Maschinell erstellt und trägt daher keine Signatur

  4. #14
    Admiral nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen Avatar von nidelv610
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Leonberg
    Alter
    52
    Beiträge
    9.098

    Standard

    So noch ein kleiner Hinweis zu der Schraube welche die Umlenkrolle hält. Das ist keine gewöhnliche 8.8 er Schraube
    Auf dem Halter von meiner Umlenkrolle ist oben noch eine weiße Rolle. Das war mal eine Idee für etwas anderes. Inzwischen sorgt diese Rolle mit etwas Band umwickelt dafür das das Zugseil wenn es entlastet ist nicht aus der Führung von der Rolle geht.
    Zudem habe ich mit dem Aufwickeln des Zugseiles lange herum gemacht das es sich gleichmäßig aufwickelt. Die Lösung war eine etwas versetzte Montage der Grundplatte und eine bestimmte Länge des Zugseiles
    Angehängte Grafiken
    Gruß Tomas


    wenn ihr Lust habt könnt ihr hier mal reinschauen

    www.tomaskraus.de

  5. #15
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.673

    Standard

    Sehe so fette Leitungsquerschnitte am Motor, woher holst Du den Saft? Über die Dose? Kriegt die nicht dicke Backen?
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  6. #16
    1. Heizer BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen Avatar von BLACK MONEY
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Gütersloh, Germany, Germany
    Alter
    59
    Beiträge
    3.087

    Standard

    wirklich nicht schlecht gemacht .

    wir haben eine ähnliche e-winde , der gleichen firma ,

    an unserem fitzel und sie muß echt was leisten .

    die dinger halten !!


    Grömitz , die Perle des Nordens !
    gruß udo

  7. #17
    1. Heizer BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen BLACK MONEY genießt hohes Ansehen Avatar von BLACK MONEY
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Gütersloh, Germany, Germany
    Alter
    59
    Beiträge
    3.087

    Standard

    Zitat Zitat von ivea Beitrag anzeigen
    Sehe so fette Leitungsquerschnitte am Motor, woher holst Du den Saft? Über die Dose? Kriegt die nicht dicke Backen?
    muß direkt an der batterie abgenommen werden !!


    Grömitz , die Perle des Nordens !
    gruß udo

  8. #18
    Navigator Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Airservice kann auf vieles stolz sein Avatar von Airservice
    Registriert seit
    17.10.2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Also bis jetzt bin ich begeistert Tomas. Mehr Mehr. Falls jemand anders auch sowas hat, dann her mit den Bildern.
    Danke
    Jürgen
    Dieser Beitrag wurde Maschinell erstellt und trägt daher keine Signatur

  9. #19
    Administrator ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen ivea genießt hohes Ansehen Avatar von ivea
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.673

    Standard

    Mit ner langen Leitung oder habt Ihr ne Batt. am Trailer stehen?
    Gruß Olli

    Fühl Dich dort wohl wo Du bist, fühlst Du Dich dort nicht wohl, sei nicht dort.

  10. #20
    Admiral nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen nidelv610 genießt hohes Ansehen Avatar von nidelv610
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Leonberg
    Alter
    52
    Beiträge
    9.098

    Standard

    Wie ihr seht gibt es auf den Bildern zwei verschiedene Winden zu sehen. Da meine Warner Winde leider Anfang 2009 ihren Geist aufgab. Daraufhin habe ich mir in der " Bucht " eine China Nachbau Winde geholt. Viele im Club benutzen inzwischen solch eine Winde. Sie ist um über die Hälfte billiger und nicht schlecht gemacht. Man sollte sie nur vorher einmal komplett zerlegen und innen mit guten Walzlagerfett fetten und alle Schrauben nachziehen und vervollständigen. Denn diese Winden sind zum Teil fast trocken zusammenmontiert und einige Schrauben innen sind lose oder es fehlen ein paar.
    Tja ich vermute deshalb sind diese Winden billiger Was auch noch positiv bei der " China Winde " anzumerken ist das die Zuggeschwindigkeit auch unter Belastung gleich bleibt. Bei der Warner Winde war am Anfang mit wenig Belastung die Zuggeschwindigkeit sehr schnell und dann ging sie langsam in die Knie. Also die China Winde zuerst bearbeiten und dann hat man sehr lange Freude daran
    Angehängte Grafiken
    Gruß Tomas


    wenn ihr Lust habt könnt ihr hier mal reinschauen

    www.tomaskraus.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein