PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ladegerät Thunder T6



Ralf
29.11.2009, 16:16
Wie ich gerade feststellen mußte, hat die Software wohl einen
eklatanten Bug:

Die angeblich eingeladenen Werte stimmen nie und nimmer, die
Anzeige (und damit auch die USB-Schnittstelle) sind unbrauchbar.

Laden tut es gut ... nur die Anzeige kann man vergessen.

divefreak
29.11.2009, 16:36
Wie ich gerade feststellen mußte, hat die Software wohl einen
eklatanten Bug:

Die angeblich eingeladenen Werte stimmen nie und nimmer, die
Anzeige (und damit auch die USB-Schnittstelle) sind unbrauchbar.

Laden tut es gut ... nur die Anzeige kann man vergessen.

Sind auch die anderen baugleichen Geräte betroffen?

zb das P6?

Ralf
29.11.2009, 16:50
Ausprobieren ....

Lad mal einen Accu mit 1000mA eine Stunde lang ... wenn dann
1200 reingegangen sind, spinnt das Gerät