PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein Spacer aus dem Keller ;-)



ivea
29.11.2011, 23:22
Immer wenn ich zuviel Krawatte trage, muss ich mal was ordentliches machen:nuts:

Es soll eine Zwischenscheibe geben:rolleyes:

Also die mörder präzisions Drehmaschine (-maschinchen) auspacken und auf die high end Multi extrem work bench stellen:

20302


Altes Maschinen-wechselteil (Einstosser) nehmen und einspannen. Reitstock dagegen setzten weil als langjähriger Krawattenträger hat man es nimmer so im Gefühl ;) und mal den Aussendurchmesser herstellen:

20303

Nun Mut gefasst und den Hosenträgerzumgürtelreitstock weg (geht ja doch noch...) lang ausspannen und "Dicke" herstellen:

20301

Dicke ist da, dann also die Krawatte unter das Hemd schieben und die Spannbäckchen raus und umdrehen, wollen es ja mal aussen anfassen das Dingens. Süß die Kleinen. Kaum in Asien geboren, schon bei mir im Keller:nuts:

20304

Dickes Loch reinsemmeln und aufpassen dass "man" (der mit dem Schlips) die Backen nicht trifft:

20300

ivea
29.11.2011, 23:25
Da ist dass Spacer dingens.

Klingt doch einfach oder? :nuts:

OK weis ja keiner welche Tiernamen ich mir und vor allem der Präzisionswerkzeugmaschine aus dem Land mit der Hütchenschrift gegeben hatte (im Keller hört man mich nicht:nuts::nuts:)

20305

feivel
29.11.2011, 23:38
hi olli,

da hätte ich auch mal wieder bock druff an soner richtig schönen alten leit und zugspindelrundmachmöhre mich auszutoben.... ich glaub dann würd ich mir die unterlegscheiben selber drehen... hatte da immer richtig spaß dran in der ausbildung.. ob nu paar fußrasten fürs moped aus messing mit schwarzen nuten hochglanzpoliert oder soen blödsinn... das hat was man kann sich ratz fatz selber helfen und ne menge fantasie walten lassen...

ivea
29.11.2011, 23:43
:-) Das Schlitzauge hat n Wechselradsatz dabei und nen Vorschub drin. Kann Gewinde drehen:grins::grins:

OK der Reitstock stand NUR 2,5mm daneben:wall:.

Hatte Ihn ausgebohrt und ne Buchse rein nu passt das.

Ist aber schon recht begrenzt, aber man hat ja noch die ein oder andere Dreh-Fräs irgendwas die nicht in den Keller passen zur Verfügung:top::top:

Jo, macht Spaß!

Graf Koks
29.11.2011, 23:53
Hab' ein Jahrzehnt (ca.) an verschiedenen Drehbänken gestanden.
Macht auch als heutiger Schlipsträger (:nuts:) noch Spass.
Allerdings gehe ich einfach in unsere Werkstatt und habe "richtige" :nuts::ok:
Werkzeugmaschinen zur Verfügung, wenn ich mal was für mich baue.
Ich bin auf der Suche nach 'ner gescheiten gebrauchten Drehbank für Zuhause, z.B. aus
Betriebsauflösungen oder so...mit 400 V Anschluß, damit ich auch z.B. VA
vernünftig zerspanen kann (mit richtigen Spänen und nicht nur Spinnfäden :grins::ok:)

ivea
30.11.2011, 00:00
Ha-- Alu frisst meine Hochproduktionsmaschine noch wie andere ne Dose Beanz :nuts:

OK bei VA kriegt der 230 Volt Motor dicke Backen und die Längsführungen tanzen Samba bis tief in die .... :nuts::nuts:

Graf Koks
30.11.2011, 00:06
Ha-- Alu frisst meine Hochproduktionsmaschine noch wie andere ne Dose Beanz :nuts:

OK bei VA kriegt der 230 Volt Motor dicke Backen und die Längsführungen tanzen Samba bis tief in die .... :nuts::nuts:

Nee nee, Olli,

sollte nicht überheblich klingen, mein Beitrag. :ok:

Aber wenn der Reitstock (oder die Pinole) 2,5 mm aus der Mitte steht,
ist es klar, dass das Maschinchen aus der Reisprovinz kommt. :kreuz:
Mein Kumpel hat zu Hause eine EMCO in der gleichen Größe wie deine
Drehbank.
Die ist super-präzise.
Na, die Ösi's können halt auch präzise Maschinen bauen.

feivel
30.11.2011, 00:06
also mit anderen worten für so bissi mastflansche an sonem dezenten offshorewindrad klemmts dann....:huch:

ivea
30.11.2011, 00:29
Aber wenn der Reitstock (oder die Pinole) 2,5 mm aus der Mitte steht,



Er stand aus der Mitte. Nu guckt er geradezu rein :-)

Habe ich nicht als überheblich empfangen :ok:

EMCO war die, die ich für das abdrehen des Malta Polrades genommen hatte und ne Fräse von denen ware es wo der Kopf abspecken musste. Dann gibts da noch Boehringer, Gildemeister, auch Emag und Weisser. Dann noch all die wo mir der Name völlig schnuppe ist :nuts::ok:Glaube habe mir auf ner tschechischen den Auspuffflansch für den Malta gedrechslet... oder war's ne russische?

Für den Hobbybereich langt sogar was auch China. Um Geld zu verdienen ist es erheblich besser man nimmt was von denen, die es wirklich können;):top:

nova II
30.11.2011, 00:33
ich glaub ihr geht besser mal ins bett.


obwohl, so ne drehmaschine im keller................

ivea
30.11.2011, 00:34
ich glaub ihr geht besser mal ins bett.


obwohl, so ne drehmaschine im keller................


... die hält wach :nuts:

nova II
30.11.2011, 02:09
stimmt!

ivea
01.12.2011, 21:32
.....
Mein Kumpel hat zu Hause eine EMCO in der gleichen Größe wie deine
Drehbank.....


Was ist los Frank, ich hoffte wir machen mal ne Schlacht wer mehr gute Herstellernamen einstreuen kann...

(Vorsicht, habe EMO Katalog auf den Knien liegen ;-))) :nuts::ok::ok:

Aber es ist wirklich so. Immer nur davon reden und teilweise die Blicke der "Gegenüber" empfangen die das heißen: Weis er wovon er spricht? nur weil man erwartungsgemäß nen Langbinder am Hals hat, nerven etwas. Es dauert ne Weile bis die "Gegenüber" merken, dass man doch trotz Langbinder auch wissen kann wovon man spricht. Dann aber geht das....

Also vom Vertrieb meines Keller-Drehmaschinenmodelles möchte ich nicht leben müssen ;) So viel schönreden geht garnicht :nuts:

Red-Flame
03.12.2011, 21:59
Hi Olli,
Die Drehbank habe ich auch und sehr oft benutzt!
Dieses Jahr habe ich darauf meine Vergasernadel D=2,5mm, L= ca.65mm Konisch gedreht und Besser als das Original.
sie ist für den Hobby und Heimbetrieb mehr als Ausreichend, natürlich gibt es da Steigerungen und besseres aber her gebe ich die nicht mehr.
Gruß Jörg

feivel
03.12.2011, 22:14
nunja wenn ich an meinen bruder denke... heieiei der hat ne leit und zugspindel neben der fräsmaschine stehen achja die säulenbohrmaschine neben der schleiffräse nich zu vergessen und so paar rafinessen... und was macht der seppl er dreht patronenhülsen weil ers so cool findet... das ganze in ner mietskaserne im keller das hat doch was...

wenn der mir für irgendwas ich glaub das letzte war so geplatzte hülse vom eisstrahlen drehen soll wird das ne doktorarbeit na klar woher soll ein maschinenbautechniker mit ausbilderschein auch wissen das der hersteller schneller liefert.. vermutlich ist er deshalb nu saftschubser bei lufthansa....