PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorschriften Niederlande gesucht



Nichtraucher
10.07.2010, 17:16
Moin,

es gab irgendwo mal so ein PDF mit den Vorschriften und Verhaltensregeln für Sportboote in den Niederlanden, ich finde es ums verrecken nicht wieder. Würde mich freuen, wenn jemand den Link für mich hätte.....

Gruß
Willy

Searay270 SD
10.07.2010, 17:18
Bitte schön


http://www.polizei-nrw.de/wasserschutz/stepone/data/downloads/35/00/00/klpd-vaarwijzer-2009-d.pdf



Gruß

Karsten

Nichtraucher
10.07.2010, 17:21
:top: :hupfer: :ok:

Fabelhaft!!

torsten
11.07.2010, 00:08
Hallo,

und hier gibts den aktuellen....;)

http://www.polizei-nrw.de/wasserschutz/stepone/data/downloads/3a/00/00/wassersportfuehrer-2010.pdf

Nichtraucher
11.07.2010, 09:38
Nochmals Danke! :top:

Willy

ivea
11.07.2010, 17:33
Wily du musst dir den Almanac kaufen und auch mitführen ( zumindest theoretisch)

Nichtraucher
11.07.2010, 18:41
Hi,

weiß ich, wir haben schon etliche Urlaube dort auf dem Wasser verbracht, das ganze Zeugs habe ich ja, brauchte nur den Link für einen Bekannten.

Gruß
Willy

charly
11.07.2010, 19:23
Willy,
sei froh, dass Du noch kein Boot hast. Sonst hättest Du vielleicht gestern auch Bekanntschaft mit den beiden "Naturkatastrophen" gemacht.

Bei unserer Fahrt von Lemmer zum Ketelmeer hat uns ein Schwarm kleiner Fliegen und Mücken heim gesucht. Milliarden von den Viechern fielen über uns und unser Boot her. Augen, Haare Nase, Mund, überall waren diese Viecher. 2 Staubsaugerbeutel hats nachher gebraucht um die Viecher grob zu entfernen. Und alle stanken nach altem Fisch :wall::wall::wall:

Dann am Abend fing es erst was an zu tröpfeln, also schon mal die wichtigsten Schotten dicht gemacht und Vorsorge getroffen um das Camperverdeck schnell schließen zu können.
Plötzlich absolute Ruhe, dann brauste ein Heulen auf und schon brach ein Sturm las, der in Spitzen sicher bei 12 Bf lag. Dazu wurden alle Wasserschleusen auf einmal geöffnet. Blitz und Donner direkt über uns ließen den Weltuntergang erahnen :(
Nach ein paar Stunden war der Spuk vorbei. Uns ist nichts passiert, aber im Hafen hats wohl bei ein paar Segelbooten die Laken zerrissen. Alle Rettungsbrigaden rund ums Ijsselmeer waren laut Funk im Einsatz.

Nichtraucher
11.07.2010, 19:55
Hi Charly,

ich bin um 0300 durch den Garten gegangen und habe gehofft, das nicht zuviel passiert. Es war auch hier tüchtig was los.....:eek:

Nun habe ich mit der Suche wieder etwas Zeit bis zu nächsten Urlaub.

Gruß
Willy

Searay270 SD
12.07.2010, 09:36
Willy,
sei froh, dass Du noch kein Boot hast. Sonst hättest Du vielleicht gestern auch Bekanntschaft mit den beiden "Naturkatastrophen" gemacht.

Bei unserer Fahrt von Lemmer zum Ketelmeer hat uns ein Schwarm kleiner Fliegen und Mücken heim gesucht. Milliarden von den Viechern fielen über uns und unser Boot her. Augen, Haare Nase, Mund, überall waren diese Viecher. 2 Staubsaugerbeutel hats nachher gebraucht um die Viecher grob zu entfernen. Und alle stanken nach altem Fisch :wall::wall::wall:

Dann am Abend fing es erst was an zu tröpfeln, also schon mal die wichtigsten Schotten dicht gemacht und Vorsorge getroffen um das Camperverdeck schnell schließen zu können.
Plötzlich absolute Ruhe, dann brauste ein Heulen auf und schon brach ein Sturm las, der in Spitzen sicher bei 12 Bf lag. Dazu wurden alle Wasserschleusen auf einmal geöffnet. Blitz und Donner direkt über uns ließen den Weltuntergang erahnen :(
Nach ein paar Stunden war der Spuk vorbei. Uns ist nichts passiert, aber im Hafen hats wohl bei ein paar Segelbooten die Laken zerrissen. Alle Rettungsbrigaden rund ums Ijsselmeer waren laut Funk im Einsatz.


Hallo Charlie,


bist du wieder in unserer Nähe?
Wir starten am Donnerstag auß unserem Hafen los Richtung Friesland und werden dort 3 Wochen schippern.

Gruß

Karsten und Familie

charly
12.07.2010, 13:31
Hallo Charlie,


bist du wieder in unserer Nähe?
Wir starten am Donnerstag auß unserem Hafen los Richtung Friesland und werden dort 3 Wochen schippern.

Gruß

Karsten und Familie

Hallo Karsten,

jetzt liegen wir gerade in Blokzijl. Morgen gehts nach Heerenveen. Da bleibt das Boot ne Woche liegen und ab nächste Woche Donnerstag sind wir wieder in Friesland. Wo wir dann rum schippern wissen wir noch nicht. Können ja mal schauen ob wir uns irgendwo treffen. :prost:

Searay270 SD
12.07.2010, 15:46
Ja gerne, hast du noch unsere Telefonnummer?

Sonst schicke ich sie Dir per PN hier.

Wir werden am Donnerstag gegen Abend im Hafen ankommen und dann am Freitagmorgen losfahren :hupfer:

3Wochen insgesamt :D

Das ist ja mal ne gute Sache uns wieder zu treffen

Gruß von uns 5

wir sind mittlerweile zu fünft :D

rantanplan
19.07.2010, 07:54
Hallo,

und hier gibts den aktuellen....;)

http://www.polizei-nrw.de/wasserschutz/stepone/data/downloads/3a/00/00/wassersportfuehrer-2010.pdf

Bedankt !

Wir haben am WE von Niederländern gehört, dass jeder Rudergänger im Besitz eines Führerscheines sein muss. Diese Regelung sei neu.

In den hier publizierten Vorschriften steht aber nur wie gehabt, dass Mindestalter eines Rudergängers beträgt 18 Jahre.